Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Traunstein > Arbeitnehmer > Beruflich neu orientieren

Kursbeschreibung

Rehabilitation für psychisch beeinträchtigte Menschen - individuelles Modell - (Rpb-i)

Inhalte/Beschreibung

Zielsetzung
Wir unterstützen Sie bei Ihrer Arbeitsplatzsuche. Oberstes Ziel ist die (Wieder-) Eingliederung auf dem ersten Arbeitsmarkt unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche und Möglichkeiten.

Vorgehen

  • Intensive Beratungsgespräche
  • Klärung persönlicher Problemlagen
  • Anamnese
  • Erheben des Qualifizierungsbedarfs
  • Erstellen eines Integrationsplans
  • Hilfe bei der Akquise von Praktikumsplätzen
  • Betreuung während der Praktikumsphasen
  • Beratung der Arbeitgeber
  • Netzwerkarbeit

Während der gesamten Leistungsdauer steht Ihnen ein Ansprechpartner des bfz Traunstein zur Seite.

Inhalte der Leistung

  • Berufliche Planung
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Bewerbungstraining
  • Training von Schlüsselqualifikationen
  • Teilnahme an fachlich passenden Schulungen
  • E-learning Module
  • Praxistraining in unterschiedlichen Berufsrichtungen
  • Lernberatung


Ablauf der Leistung
Als Dauer der Reintegrationsleistung ist eine maximale individuelle Verweildauer von 9 Monaten vorgesehen. Eine vorzeitige Beendigung der Maßnahme auf Grund von Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis ist jederzeit möglich.
Es besteht eine tägliche Präsenzzeit von 6 Stunden. Dies fördert eine feste Struktur im Ablauf der Woche. Die Präsenzzeit wird nach individuellen Erfordernissen thematisch zusammengestellt und gestaltet. Es kommt ein Methodenmix zu Einsatz, der aus Einzelberatung, Selbst- und Kleingruppenarbeit, Projektarbeiten und Fachpraxis besteht.

Praktika
Betriebliche Praxiszeiten werden in der Regel in Vollzeit durchgeführt. Wir unterstützen Sie bei der Akquise von Praktikumsplätzen und sind auch während der Zeiten der betrieblichen Arbeitserprobungen als Ansprechpartner an Ihrer Seite. Regelmäßige Besuche im Praktikumsbetrieb sind selbstverständlich.

Rehaspezifische Betreuungsleistungen

  • Sozialpädagogische Betreuung
  • Psychosoziale Begleitung
  • Bewältigung von Krisensituationen
  • Psychoedukation
  • Fordern und Fördern einer selbstständigen Lebensführung
  • Beratung von Partnern und Angehörigen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst des Rehabilitationsträgers


Unser Anliegen ist es, Sie in Ihrer individuellen Situation bestmöglich auf die (erneute) Aufnahme einer Beschäftigung vorzubereiten und im Übergang in diese zu begleiten. Dabei unterstützen wir Sie in allen Aspekten von der Planung bis zur Reintegration. Sollten die gesundheitlichen Einschränkungen und die medizinische Behandlung jedoch die regelmäßige Teilnahme an der Leistung sowie die Zielsetzung gefährden, kann die Integrationsleistung unter- bzw. abgebrochen werden.


Nachbetreuungsphase
Nach Beendigung der Leistung kann eine Nachbetreuungsphase vereinbart werden. Hier haben Sie, wenn Sie z.B. noch keinen adäquaten Arbeitsplatz gefunden haben, die Möglichkeit über eine Dauer von 3 Monaten persönlich oder telefonisch das Beratungsangebot der Rpb-i weiterhin zu nutzen. Dazu werden am Ende der Leistung gemeinsam mit dem Kostenträger Termine und Umfang vereinbart.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Menschen mit Behinderung

Diese Leistung richtet sich an arbeitslose, behinderte Menschen, die auf Grund psychischer Problematiken eine Behandlung durchlaufen, oder schon beendet haben und für ihren weiteren Werdegang zusätzliche Unterstützung benötigen.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Knappschaft Bahn See

Dauer/Termine

Datum:

01.01.2018 – 31.12.2020

Veranstaltungsort

bfz Traunstein, Gewerbepark Kaserne 17



Ansprechpartner:

Alexandra Reitsamer-Bucher
Telefon 0861 98651-38
Telefax 0861 98651-30
E-Mail alexandra.reitsamer-bucher@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Traunstein
Gewerbepark Kaserne 17
83278 Traunstein
Telefon 0861 98651-0
Telefax 0861 98651-30
E-Mail info@ts.bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH