Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben > Arbeitnehmer > Arbeitsfähigkeit wiedererlangen

Kursbeschreibung

Rehabilitation für psychisch beeinträchtigte Menschen -individuelles Modell- (Rpb-i)

Inhalte/Beschreibung

Grundlage von Rpb-individuell ist eine möglichst flexible, individualzentrierte Gestaltung.
Wir informieren Sie zu Beginn über die Ziele, Inhalte, Methoden und Ablauf der Reintegrationsmaßnahme Rpb-i.

Weitere Bausteine sind:

  • Regelmäßige intensive Einzelgespräche
  • Sozialpädagogische Beratung und psychosoziale Betreuung von Teilnehmern und Angehörigen
  • Pädagogische Beratung und Betreuung von Teilnehmern, Referenten, Arbeitgebern und Kollegen
  • Psychologische Beratung der Teilnehmer
  • Krisenintervention
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem Kostenträger
  • Vermittlung betrieblicher Praktika
  • Zusammenarbeit mit den Betrieben
  • Individuelle fachliche Förderung
  • Berufliche Integration
  • Dokumentation, Integrationsplan, Berichte

Wir unterstützen Sie bei:

  • Analyse der eigenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Ermittlung des individuellen Berufsbildungsstandes
  • Analyse von Bewerbungsunterlagen und Bewerberverhalten / Bewerbertraining
  • Gemeinsame Erarbeitung einer ressourcenorientierten Berufswegplanung
  • Training von berufsübergreifenden Schlüsselqualifikationen wie kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen, Kritikfähigkeit und realitätsgerechte Selbsteinschätzung
  • Erarbeitung von Lösungsstrategien für Probleme im Arbeitsleben durch intensive Beratungsgespräche
  • Akquisition von Praktikumsplätzen /Betreuung während der betrieblichen Praktika
  • Nachbetreuung bei Arbeitsaufnahme

Zielgruppen/Voraussetzungen

Dieses Projekt richtet sich an arbeitslose Menschen mit Behinderung, die wegen psychischer Probleme eine Behandlung durchlaufen oder durchlaufen haben und für ihren beruflichen Wiedereinstieg zusätzliche Unterstützung benötigen.

Zugangsvoraussetzung:

Die Vermittlungsfähigkeit der Teilnehmer wird verbessert und damit die Aufnahme eines sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses möglich.

Die Zugangsvoraussetzungen werden in Absprache mit dem Leistungsträger geklärt.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Vollzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Unterrichtszeiten:

Der Starttermin kann individuell festgelegt werden.
Dauer 9 Monate

individueller Einstieg:

Diese Maßnahme ist für individuellen Einstieg geeignet.

Veranstaltungsort

bfz Singen, Bahnhofstraße 22



Ansprechpartner:

Doris Harder
Telefon 08382 9651-12
E-Mail harder.doris@ubo.bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben
Jägerndorfer Straße 1
87700 Memmingen
Telefon 08331 9584-0
Telefax 08331 9584-16
E-Mail info-ubo@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH