Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben > Arbeitnehmer > Fach- und Berufsfachschulen

Kursbeschreibung

Ausbildung zum/zur Staatlich geprüften Pflegefachhelfer/-in (Altenpflege)

Inhalte/Beschreibung

Ausbildungsinhalte:

  • Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege
  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
  • Aufgaben in der Altenpflegehilfe
  • Grundlagen altenpflegerischen Handelns
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Tätigkeit als Altenpflegehelfer/-in
  • Berufsbild und Arbeitsfelder des/der Altenpflegehelfers/Altenpflegehelferin
  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebenszeit- und Lebensraumgestaltung, z. B. musische Beschäftigunsgsangebote wie Sitztanz, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen/Festen, handwerkliche Beschäftigungsangebote

Der erfolgreiche Abschluss als Altenpflegehelfer/Altenpflegehelferin berechtigt zum Besuch einer 3-jährigen Berufsfachschule für Altenpflege. Bei besonderer Leistung kann die Ausbildungszeit auf Antrag um 1 Jahr verkürzt werden.

Die endgültige Aufnahme ist vom Bestehen der Probezeit abhängig.

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Arbeitssuchende, Jugendliche

Zugangsvoraussetzung:

  • Mindestalter 17 Jahre
  • Hauptschulabschluss
  • Gesundheitliche Eignung für den pflegerischen Beruf

und

  • ein persönliches Aufnahmegespräch

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Prüfung vor der zuständigen Kammer

Unterrichtsform:

Vollzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderungsmöglichkeiten (z.B. SGB III) sprechen Sie bitte mit Ihrer Agentur für Arbeit ab.

Förderung:

Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Memmingen, Jägerndorfer Str. 1
Berufsfachschule für Altenpflegehilfe (bfz) Memmingen



Ansprechpartner:

Ines Treger
Telefon 08331 9584-22
E-Mail treger.ines@ubo.bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben
Jägerndorfer Straße 1
87700 Memmingen
Telefon 08331 9584-0
Telefax 08331 9584-16
E-Mail info-ubo@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH