Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung

Pflegedienstleitung - Basisweiterbildung

Inhalte/Beschreibung

Trotz ständig wachsender Anforderungen an Pflegedienstleitungen
hat diese Position nicht an Anziehungskraft verloren,
da sie ein interessantes Betätigungsfeld in unterschiedlichen
Einrichtungen bietet. Aufgrund der personal- und
patientenbezogenen Aufgaben sowie der Anforderungen im
Qualitätsmanagement sind vielfältige persönliche und fachliche
Fähigkeiten notwendig.

Während Ihrer Weiterbildung werden Sie von einer erfahrenen
Seminarleitung begleitet. Persönliche Beratung und Betreuung
in fachlichen und praktischen Fragen zeichnet
unsere Seminarbetreuung aus.

Zielsetzung:

Die Weiterbildung vermittelt das dem aktuellen Stand
entsprechende fachliche Wissen zur Führung und Organisation
einer Pflegeeinheit. Sie werden befähigt, das erworbene Wissen
situationsgerecht in der Leitungspraxis anzuwenden, das Lebensund
Arbeitsumfeld der Bewohnerinnen und Bewohner sowie
der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter günstig zu gestalten und
die Herausforderungen Ihrer Leitungsaufgaben erfolgreich zu
bewältigen.

Inhalte:

Modul A:

Soziale Führungs-Qualifikationen (200 UE)

  • Führungsethik
  • Kommunikation als Führungsaufgabe
  • Veränderungs-Management
  • Personalführung
  • Konfliktmanagement
  • Moderation, Präsentation, Rhetorik
  • Kollegiale Beratung und Coaching (Teil 1)

Modul B:

Ökonomische Qualifikationen (80 UE)

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Spezielle Betriebswirtschaftslehre
  • Controlling

Modul C:

Organisatorische Qualifikationen (92 UE)

  • Organisation und Netzwerkarbeit
  • Qualitätsmanagement
  • Einbeziehung von Angehörigen

Modul D:

Strukturelle Qualifikationen (88 UE)

  • Angewandte Pflegewissenschaft
  • Allgemeines Recht und Sozialrecht

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung:

An der Weiterbildung kann teilnehmen, wer eine der in § 71
Abs.3 Satz 1 SGB XI genannten Ausbildungen im Bereich
Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege oder ein
entsprechendes Studium erfolgreich abgeschlossen hat.

Anrechenbare Qualifikationen

Auf Antrag können erfolgreich absolvierte Module oder
Qualifikationen auf die Weiterbildung angerechnet werden.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten:

3195,80 €

Im Preis enthalten Kosten für die Prüfung und das Zeugnis/Zertifikat

Förderung:

Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.

Unterrichtszeiten:

Laufzeit und Termin Die berufsbegleitende Weiterbildung beginnt am 09.04.2018
und endet am 11.03.2019. Sie umfasst 460 Unterrichtseinheiten.
Zur Weiterbildung PDL (Basis und Aufbau) gehört ein Praktikum
im Umfang von 40 Stunden. Theoriephasen / Unterrichtszeit montags 08:30 bis 15:30 Uhr dienstags 08:30 bis 15:30 Uhr Blockwoche 11.06.2018 bis 15.06.2018 Praktikum 14.01.2018 bis 18.01.2018 In den bayerischen Schulferien findet kein Unterricht statt.

Informationsmaterial

Dauer/Termine

Datum:

09.04.2018 – 11.03.2019

Unterrichtszeiten:

Laufzeit und Termin Die berufsbegleitende Weiterbildung beginnt am 09.04.2018
und endet am 11.03.2019. Sie umfasst 460 Unterrichtseinheiten.
Zur Weiterbildung PDL (Basis und Aufbau) gehört ein Praktikum
im Umfang von 40 Stunden. Theoriephasen / Unterrichtszeit montags 08:30 bis 15:30 Uhr dienstags 08:30 bis 15:30 Uhr Blockwoche 11.06.2018 bis 15.06.2018 Praktikum 14.01.2018 bis 18.01.2018 In den bayerischen Schulferien findet kein Unterricht statt.

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Memmingen, Jägerndorfer Str. 1
Kompetenzzentrum Gesundheit und Soziales, Jägerndorfer Str. 1, 87700 Memmingen



Ansprechpartner:

Suzan Tiedemann
Telefon 08331 9584-58
E-Mail suzan.tiedemann@bbw.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um
Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.

Bildungsanbieter:

bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben
Jägerndorfer Straße 1
87700 Memmingen
Telefon 08331 9584-0
Telefax 08331 9584-16
E-Mail info-ubo@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH