Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben > Unternehmen > Azubis finden

Kursbeschreibung

Berufseinstiegsbegleitung

Inhalte/Beschreibung

Das Modellprojekt "Berufseinstiegsbegleitung" ist für förderbedürftige Schülerinnen und Schüler konzipiert, die zusätzliche Unterstützung beim Übergang von der Schule in die berufliche Ausbildung benötigen.

Durch gezielte Förderangebote soll der Einstieg in das Berufsleben erleichtert und nachhaltig gefestigt werden. Das Programm ergänzt bestehende Angebote der Berufsorientierung und Berufswahlvorbereitung der Schulen, der Berufsberatung und anderer Akteure.

Ab der Vorabgangsklasse bis spätestens 24 Monate nach Ende der allgemein bildenden Schule steht den Schülerinnen und Schülern eine Berufseinstiegsbegleitung zur Seite, die sie in enger Abstimmung mit der Schule in folgenden Bereichen unterstützt:

  • Erreichen des Schulabschlusses
  • Berufsorientierung und Berufswahl
  • Suche nach einem Ausbildungsplatz
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

Logos: Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Bundesagentur für Arbeit, ESF für Deutschland, EU

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Jugendliche

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

Eine Förderung durch Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter findet nach Zuweisung statt.

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Veranstaltungsort

bfz Singen, Bahnhofstraße 22
Schillerschule Singen, Wessenbergschule Singen



Ansprechpartner:

Susanne Bumüller
Telefon 07551 9501-15
E-Mail bumueller.susanne@bds.bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben
Jägerndorfer Straße 1
87700 Memmingen
Telefon 08331 9584-0
Telefax 08331 9584-16
E-Mail info-ubo@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH