Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben > Unternehmen > Betriebliches Eingliederungsmanagement

Kursbeschreibung

Zentrum für Gesundheitsförderung (ZfG)

Inhalte/Beschreibung

Projektablauf
Mit Ihrer freiwilligen Zustimmung zur Mitarbeit am
Projekt erstellen wir eine ausführliche Bestandsaufnahme
Ihrer gesundheitlichen Einschränkung und
entwickeln mit Ihnen mögliche Vorschläge zur Gesundheitsförderung.
Stufe 1 - Bestandsaufnahme
4 Beratungstermine:
• Anamnese
• Feststellung von Handlungsbedarfen
• Handlungsplan
Stufe 2 - Gesundheitsprofil entwickeln
5 Beratungstermine :
• Erstellung eines Gesundheitsprofils
• Entwicklung eines individuellen Förderplans und
Begleitung
• Teilnahme an verschiedenen Gesundheitstrainings
nach Bedarf und Angebot
Stufe 3 - Fortschritte erzielen und stabilisieren
3 Beratungstermine
• Steuerung und Stabilisierung der Integrationsfortschritte
• Erprobung und Steigerung der Arbeitsmarktfähigkeit
• Teilnahme an verschiedenen Gesundheitstrainings
nach Bedarf und Angebot
Stufe 4 - Nachbetreuung und Ergebnisse
4 Beratungstermine
• Begleitung der weiteren Stabilisierungsschritte und
Festigung der Belastungsfähigkeit
• Rückfallvermeidung

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Menschen mit Behinderung

Das Projekt richtet sich an langzeitarbeitslose Arbeitnehmer,
die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen zur
Zeit nicht erfolgreich über das Jobcenter Stadt und Land
sowie die Agentur für Arbeit vermittelt werden können.
Gemeinsam mit unseren Projektmitarbeitern erhalten Sie
Unterstützung in der Bewältigung Ihrer gesundheitlichen
Probleme.

Zugangsvoraussetzung:

Unser Ziel ist es, Sie mit Ihren gesundheitlichen Problemen
nicht allein zu lassen, sondern langfristig soweit zu
unterstützen, dass Sie wieder die Möglichkeit haben,
erfolgreich und zuverlässig am Leben in der Gesellschaft
teilzunehmen. Wir bieten Ihnen eine Erweiterung der
persönlichen Leistungsfähigkeit.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung, Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung:

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Dauer/Termine

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Unterrichtszeiten:

Stufe 1: 1-2 Monate
• Stufe 2: 3 Monate
• Stufe 3: 3 Monate
• Stufe 4: 3 Monate Beginn: Der Einstieg in das Projekt ist individuell und
jederzeit möglich in Absprache mit Ihrem zuständigen
Vermittler oder Fallmanager im Jobcenter bzw. der
Agentur für Arbeit.  

Informationsmaterial

Veranstaltungsort

bfz Memmingen, Jägerndorfer Str. 1



Ansprechpartner:

Sabrina Knauer
Telefon 08331 9584-29
E-Mail sabrina.knauer@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben
Jägerndorfer Straße 1
87700 Memmingen
Telefon 08331 9584-0
Telefax 08331 9584-16
E-Mail info-ubo@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH