Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Weiden > Arbeitnehmer > Beruflich neu orientieren

Kursbeschreibung

Rehamangement - Individuelles modulares Integrationsmodell

Inhalte/Beschreibung

Je nach individueller Problemstellung und Zielsetzung übernimmt das bfz folgende Aufgaben innerhalb des Rehamanagements:

  • Beratung und Information
  • Eigen- und Fremdanamnese
  • Berufspädagogische Testung
  • Sozialpädagogische Begleitung/Betreuung
  • Psychologische Begleitung/Betreuung
  • Krisenintervention
  • Vermittlung betrieblicher Praktika
  • Zusammenarbeit mit Betrieben
  • Individuelle schulische Förderung
  • Individulle Qualifizierung
  • Berufliche Integration

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Menschen mit Behinderung

Kann ein Arbeitnehmer aufgrund eines Unfalles oder einer Erkrankung seine bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben, ist er auf umfassende medizinische Hilfen und auf rasche Reintegration ins Arbeitsleben angewiesen. Das Rehamanagement spricht Menschen an, für die eine neue berufliche Orientierung notwendig ist.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung, Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Auf Anfrage

Datum:

nach individueller Vereinbarung

Veranstaltungsort

bfz Tirschenreuth, Bahnhofstr. 49



Ansprechpartner:

Alexandra Dirscherl
Telefon 09971 20037-0
E-Mail dirscherl.alexandra@wen.bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Weiden
Stockerhutweg 46 a/b
92637 Weiden
Telefon 0961 38948-0
Telefax 0961 38948-48
E-Mail info@wen.bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH