Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Westmittelfranken > Arbeitnehmer > Berufsabschluss

Kursbeschreibung

Maschinen- und Anlagenführer (IHK) - Vorbereitung auf die Externenprüfung

Inhalte/Beschreibung

Vermittlung aller Inhalte, um an der Prüfung zum anerkannten Berufsabschluss "Maschinen- und Anlagenführer (IHK)" teilzunehmen.

Schwerpunkte/Prüfungsinhalte:

  1. Produktionsplanung:
    • Arbeitsschritte
    • Qualitätssicherung
    • Vorbeugende Instandhaltung
    • Produktionsanlagen u.ä.
  2. Produktionstechnik:
    • Technische Unterlagen
    • Werkstoffe
    • Werkzeuge Funktion von Maschinen und Anlagen
    • Prüfverfahren, Prüfmittel
    • Fertigungstechniken
  3. Wirtschafts- und Sozialkunde:
    • allgemeine wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge der Berufs- und Arbeitswelt

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Beschäftigte

An- und ungelernte Beschäftigte, die bereits über mehrjährige Berufsserfahrung an einer Maschine- und Anlage verfügen.

Zugangsvoraussetzung:

Nachweis über 3 Jahre berufliche Tätigkeit als Maschinenbediener.

Liegt eine andere Berufsausbildung vor, wurde jedoch seit über 4 Jahren nicht im Beruf gearbeitet, kann diese Nachqualifizierung ebenso angestrebt werden.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

IHK-Fortbildungsabschluss, Prüfung vor der zuständigen Kammer, Träger-Zertifikat

Unterrichtsform:

Teilzeit

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten:

2598,40 €

IHK Prüfungsgebühr ist enthalten

Förderung:

  • Bildungsgutschein
  • Arbeitsagentur
  • Jobcenter/Optionskommune
  • FbW für Beschäftigte
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Knappschaft Bahn See
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Transfergesellschaften
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Dauer/Termine

Datum:

25.09.2019 – 08.05.2020

Unterrichtszeiten:

Der Unterricht findet jeweils von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr statt.

Veranstaltungsort

bfz Westmittelfranken, Rettistraße 56
Ansbach



Ansprechpartner:

Susanne Köppl
Telefon 0981 48890-52
E-Mail susanne.koeppl@bbw.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Westmittelfranken
Rettistraße 56
91522 Ansbach
Telefon 0981 48890-0
Telefax 0981 48890-90
E-Mail info-wem@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH