Aktuelle Seite: Seminardatenbank > bfz Westmittelfranken > Arbeitnehmer > Berufsbezogenes Deutsch

Angebote in Westmittelfranken zum Thema "Berufsbezogenes Deutsch"

Berufsbezogenes Deutsch

Die berufsbezogene Deutschförderung ist ein Kursangebot für Menschen mit Migrationshintergrund, die Arbeit suchen und in ihrem Beruf weiterkommen wollen. Das bfz bietet in diesem Bereich eine Vielzahl von Maßnahmen an, deren Gemeinsamkeit der spezifische berufsbezogene Spracherwerb teilweise in Verbindung mit fachlichen Qualifizierungseinheiten ist. In Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Kooperationspartnern bieten wir:

  • Berufsbezogene Deutschförderung (ESF-BAMF)
  • Berufsbezogene Deutschsprachkurse nach § 45a AufenthG
  • Maßnahmen nach §45 SGB III – Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (Jobcenter, Agentur für Arbeit)
  • Bildungsgutscheine im Rahmen der Förderung der beruflichen Weiterbildung (Jobcenter, Agentur für Arbeit)
  • Maßnahmen finanziert über den Arbeitsmarktfonds Bayern (AMF)

Unsere eingesetzten Fachkräfte verfügen dabei über alle erforderlichen Qualifikationen, interkulturelle Erfahrung, legen Wert auf eine angenehme Lernatmosphäre sowie effektives Lernen in der Gruppe, individuelle Förderung und gezielte Vorbereitung auf die unterschiedlichen Sprachniveaus.

5 Treffer in Westmittelfranken127 Treffer in ganz Bayern

Seminarfinder


erweiterte Suche

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2016, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH