Aktuelle Seite: Seminardatenbank > bfz Westmittelfranken > Arbeitnehmer > Weiterqualifizieren

Kursbeschreibung: Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker/in für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie

Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker/in für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie

Inhalte/Beschreibung

Pflichtfächer

  • Mathematik
  • Physik
  • Deutsch
  • Englisch
  • Chemie und Werkstoffkunde
  • Technische Mechanik
  • Informationstechnologie
  • Elektrotechnik
  • Konstruktion
  • Maschinenelemente
  • Kunststoffkunde
  • Kunststoffverarbeitung
  • Steuerungstechnik
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Betriebspsychologie

Wahlpflichtfächer (Auswahl)

  • Kunststoffverarbeitung Formteile/Halbzeuge
  • Industriebetriebslehre
  • Produktions- und Fertigungstechnik
  • Anlagentechnik
  • Entwicklung und Konstruktion
  • Fertigungsverfahren
  • Automatisierungstechnik
  • Technologie neuer Werkstoffe
  • Qualitäts- und Umweltmanagement

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Beschäftigte, Fachkräfte

  • Kunststoffschlosser/in
  • Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Werkzeugmechaniker/in

Bewerber/innen mit Facharbeiterprüfung in anderen kunststoff- oder metallverarbeitenden Berufen und entsprechender Berufserfahrung können auf Antrag zugelassen werden.

Zugangsvoraussetzung:

Nachzuweisen sind eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf und eine wenigstens einjährige einschlägige berufliche Tätigkeit. Die berufliche Tätigkeit kann zur Hälfte während des Fachschulbesuchs erworben werden.

Bei fehlender Berufsausbildung ist eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens 7 Jahren erforderlich.

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart:

Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung

Abschlussart:

sonstige Abschlussart

Unterrichtsform:

Wochenendveranstaltung

Dauer/Termine

Datum:

01.09.2018 – 31.07.2022

Unterrichtszeiten:

freitags von 15:00 Uhr bis 21:30 Uhr

samstags von 07:40 Uhr bis 13:25 Uhr

samstagnachmittags von 13:40 Uhr bis 16:45 Uhr (Übungen)

Die Schulferienzeiten sind unterrichtsfrei

Veranstaltungsort

bfz Weißenburg, Wiesenstraße 28



Ansprechpartner:

Gabriele Olschok
Telefon 09141 8633-18
E-Mail kunststofftechnikschule-weissenburg@bfz.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um
Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.



Bildungsanbieter:

bfz Westmittelfranken
Rettistraße 56
91522 Ansbach
Telefon 0981 48890-0
Telefax 0981 48890-90
E-Mail info@an.bfz.de

Seminarfinder


erweiterte Suche

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2016, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH