Aktuelle Seite: Unser Angebot > bfz Westmittelfranken > Arbeitnehmer > Wettbewerbsfähig bleiben

Kursbeschreibung

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Inhalte/Beschreibung

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Zielgruppen/Voraussetzungen

Zielgruppen:

Beschäftigte

Beschäftigte, die im Rahmen der beruflichen Ausbildung Auszubildende einstellen und qualifizieren, müssen gemäß der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) ihre persönliche und fachliche Eignung vor der Industrie- und Handelskammer nachweisen.

Veranstaltungsinformationen

Abschlussart:

IHK-Fortbildungsabschluss, Prüfung vor der zuständigen Kammer

Unterrichtsform:

Wochenendveranstaltung

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten:

420,00 €

Präsenzunterricht incl. Lehrmaterialien auf der Lernplattform. Als Zusatzoption kann ein Premiumpaket (gedruckte Lehrmaterialien) für zzgl. 50 EUR bestellt werden

Förderung:

  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Dauer/Termine

Datum:

14.09.2019 – 26.10.2019

Unterrichtszeiten:

08:00 Uhr bis 16:00 Uhr an 4 Samstagen

Veranstaltungsort

bfz Weißenburg, Wiesenstraße 28
ein Angebot der bbw gGmbH



Ansprechpartner:

Heike Schneider
Telefon 09141 8633-25
E-Mail heike.schneider@bbw.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um Kontakt zum Ansprechpartner des Angebots aufzunehmen.




Bildungsanbieter:

bfz Westmittelfranken
Rettistraße 56
91522 Ansbach
Telefon 0981 48890-0
Telefax 0981 48890-90
E-Mail info-wem@bfz.de

Seminarfinder

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH