Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Aschaffenburg » Neues aus dem bfz Aschaffenburg

Neues aus dem bfz Aschaffenburg

Ausbildungsakquisiteurin für Flüchtlinge auf dem Berufswegekompass

Anfang März fand zum elften Mal der Berufswegekompass, organisiert durch die Wirtschaftsjunioren der IHK Aschaffenburg, im Bürgstädter Bürgerzentrum Mittelmühle statt.

Rund 50 Unternehmen, Institutionen, Ämter und Bildungseinrichtungen aus der Region stellten sich den Fragen von Jugendlichen und Eltern, die sich über die zahlreichen Ausbildungsberufe und Weiterbildungsangebote informiert haben.

Der Berufswegekompass fand in diesem Jahr im Rahmen der bayernweiten Woche der Aus- und Weiterbildung statt. Aus diesem Anlass war auch die Ausbildungsakquisiteurin für Flüchtlinge Frau Natalie Fetz an einem Stand der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) vertreten und stieß bei den zahlreichen anwesenden jungen Flüchtlingen auf großes Interesse. In Einzelgesprächen wurden erste Kontakte geknüpft und weitere Beratungstermine festgelegt.

Das Aufgabengebiet von Frau Fetz umfasst vor allem, die Beratung der jeweilige Zielgruppe über die Möglichkeiten der Berufsausbildung. Für Jugendliche mit Migrationshintergrund sowie jugendliche anerkannte Flüchtlinge, jugendliche Flüchtlinge und jugendliche Geduldete mit guter Bleibeperspektive können auch speziell zusätzliche Ausbildungsplätze und Plätze für Einstiegsqualifizierungen akquiriert werden.

Eine passende Ausbildung ist ein großer Schritt und eine wichtige Grundlage der Integration insbesondere junger Flüchtlinge. Die Ausbildungsakquisiteurin unterstützt die Ausbildungsplatzsuchenden und versucht die Ausbildungsbereitschaft der Jugendlichen zu erhöhen und Ausbildungsstellen, insbesondere in Problemregionen zu gewinnen und zu sichern.

Logo Bayerisches Staatsministerium des Innern und für Integration

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern und für Integration im Rahmen des Arbeitsmarktfonds gefördert.

Informationen und Kontakt

bfz Aschaffenburg
Natalie Fetz
Lange Str. 14
63741 Aschaffenburg
Telefon: 06021 4176-466
Telefax: 06021 4176-120
E-Mail: natalie.fetz@bfz.de

Download Flyer Ausbildungsakquisiteur (PDF 905 KB)

Seminarfinder


erweiterte Suche

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH