Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Aschaffenburg » Neues aus dem bfz Aschaffenburg

Neues aus dem bfz Aschaffenburg

Marvin verzauberte Sommerkinder

Foto Sommerkinder auf BaumstammDie diesjährigen Sommerferien werden mehr als 40 Kinder aus Aschaffenburg und dem Umland so schnell nicht vergessen: Im Rahmen des bewährten gfi-Angebots erlebten die "Sommerkinder" sechs Wochen lang täglich ein fröhliches Programm, selbstgekochtes Essen und viele spannende Aktivitäten. Die Eltern – allesamt Angestellte der Firmen Linde, Takata, Euchner Büro- und Schulsysteme sowie der Raiffeisenbank Aschaffenburg – wussten ihren Nachwuchs bei der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gut betreut.

Highlights der diesjährigen Aktion waren eine Schnitzeljagd, eine Kutschfahrt in Rottenberg, Besuche des Märchentheaters, des Schafhofs Ullrichs, des Pompejanums sowie der Feuerwehr und der Rettungswache Aschaffenburg. Auch im Park „Fasanerie" war die Gruppe zweimal zu Gast. Hier konnten die Kinder mit selbstgebastelten Booten aus Rinde ein Wettrennen veranstalten und auf dem Spielplatz herumtoben.

Eine besondere Attraktion war der Zauberer Marvin, der die Sommerkinder mit seinem schwebenden Tisch und Schneeflocken verzauberte. Zum Abschluss verriet er sogar noch seinen Zaubertrick „Das verschwindende Tuch".

Foto Sommerkinder bei FeuerwehrSchon im Sommer 2017 hatte die gfi in Aschaffenburg Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren  betreut – wobei in diesem Jahr mehr Dreijährige mit dabei waren. Die Betreuer und das Angebot wurden allen Altersstufen gerecht, das belegen die positiven Rückmeldungen der Eltern und Kinder.

Foto Sommerkinder im Wald am Bach

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH