Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Aschaffenburg » Neues aus dem bfz Aschaffenburg

Neues aus dem bfz Aschaffenburg

Projektmanager International besucht bfz Aschaffenburg

Internationaler Besuch im bfz Aschaffenburg: eine Delegation des Projekts "Umweltschule Tunesien" im bbw International informierte sich beim Bildungsträger am Untermain über aktuelle und zukünftige Qualifizierungsangebote sowie Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Projektmanager Meweptaah Aboi sammelte in Begleitung von bbw-Expertin Ekram Ammar bei einem Rundgang durch verschiedene Abteilungen zahlreiche Informationen und Anregungen.

Schulleiterin Jutta Schneider erläuterte Theorie und Praxis der Fachschulen für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe. 

Foto Besuch Delegation bbw International Metall Werkstatt mit Herrn TrägerKoordinator Michael Träger stand für interessierte Fragen bei der Besichtigung der Metall-Werkstätten und der Schweißerkabinen Rede und Antwort. Besonders die Maschinen im CNC-Kompetenzzentrum hatten es den Gästen angetan.

 

Foto Besuch Delegation bbw International CNC MaschineAbschließend führte Koordinator Wend Berghänel die Besucher zum gfi-Jugendhilfebetrieb, der Kantine savarini, wo die Gespräche rund um Aus- und Weiterbildung für Jugendliche und Erwachsene fortgesetzt wurden. Hierbei lernten sie die Leitung des Standortes kennen, Sandra Vongries und ihre Stellvertreterin Birgit Schneider.

 

Foto Besuch Delegation bbw International im bfz Aschaffenburg, v.l.n.r. Herr Aboi, Frau Schneider, Frau Ammar, Frau Vongries, vorne Herr Berghänel

 

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH