Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Aschaffenburg » Neues aus dem bfz Aschaffenburg

Neues aus dem bfz Aschaffenburg

Volles Haus beim Reha-Management

Foto BerufshelfertagGroßen Zuspruch fand die Veranstaltung der Abteilung Reha-Management am Dienstag, dem 24. Februar 2015, in den Räumen der bfz gGmbH im Dämmer Tor Carre. Gäste waren Berufshelfer, Reha-Manager und andere Vertreter der Berufsgenossenschaften, der Deutschen Rentenversicherung Bund und der Versicherungskammer Bayern.
Psychologen und Reha-Fachkräfte des bfz stellten die vielfältigen Angebote im Bereich Rehabilitation vor, die Menschen nach Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten ermöglichen sollen, wieder am Erwerbsleben teilzuhaben und eine passgenaue Begleitung bei der Integration zu erfahren.

Mit einem Fachvortrag über das Individuelle Dienstleistungsangebot für Rehabilitanden (IDR), das sich an Erwachsene mit überwiegend körperlichen, lernspezifischen und vereinzelt seelischen Beeinträchtigungen wendet, startete Romana Hock die Vortragsreihe.

Isabella Hauser bot einen Überblick über die vier Module des Reha-Managements, das schon während der medizinischen Reha beginnen und auch noch nach erfolgreicher Integration den Rehabilitanden weiter begleiten kann.

Seit 2014 bietet das Reha-Management mit dem Kompetenzzentrum Assessment Möglichkeiten der ganzheitlichen Berufswegeplanung mithilfe aktueller Profiling-Werkzeuge wie z. B. softwarebasierter psychologischer Testungen. Hier stellte Jasmin Hesbacher die neuesten Tests vor. In den Pausen konnten sich die Besucher selbst diesen oft sehr kniffligen Herausforderungen stellen.

Foto Isabella HauserEin weiterer Schwerpunkt der beruflichen Planung sind praktische Arbeitserprobungen, die bevorzugt bei ortsansässigen und wohnortnahen Firmen durchgeführt werden.

Zum Abschluss der Veranstaltung bot Lucia Aechtle den Gästen eine Führung durch die trägereigenen Werkstätten, die für Arbeitserprobungen, Praktika, Qualifizierungen sowie Umschulungen zur Verfügung stehen.

Ihre Ansprechpartnerin im bfz Aschaffenburg:

Isabella Hauser-Hasenstab
Dipl. Psych./CDMP
Telefon: 06021 4176-217
E-Mail: hauser.isabella@ab.bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH