Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Augsburg » Neues aus dem bfz Augsburg

Neues aus dem bfz Augsburg

„BO-Camp“ begeistert Augsburger Stadtschulen

Seit Januar 2020 bieten die bfz Augsburg diese neue Form der Berufsorientierung an.

Drei Schulen der Stadt Augsburg buchten das Camp, um ihren Schüler*innen die Berufsorientierung näher zu bringen und kompakt in einer Woche zu ermöglichen.

Während ihres Aufenthalts in einer Jugendherberge befassen sich die Schüler*innen nicht nur mit den Grundlagen einer Bewerbungsmappe und verschiedenen Berufsfeldern, sondern erlernen durch erlebnispädagogische Einheiten wichtige Kompetenzen, die später im Beruf relevant sind. Angebote sind u. a. ein Telefontraining, ein Coaching zur passenden Kleiderwahl für den Bewerbungsprozess sowie ein individuelles Training für Vorstellungsgespräche.

Die Inhalte des Camps richten sich nach der Jahrgangsstufe und dem jeweiligen Stand der Berufswahl. Das pädagogische Fachpersonal der bfz Augsburg steht währenddessen jederzeit für die Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Das Modul „BO-Camp“ ist Bestandteil der Maßnahme „BOM- Berufsorientierungsmaßnahmen für und an Mittelschulen“. Zahlreiche verschiedene Module - finanziert durch die Agentur für Arbeit und durch das Schulamt - stehen den Schulen bei ihrer Buchung je nach Bedarf zur Auswahl.

Ansprechpartnerin bei Rückfragen:
Desirée Fritzinger
Telefon: 0821 40802-261
E-Mail: desiree.fritzinger@bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH