Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Bamberg » Neues aus dem bfz Bamberg

Neues aus dem bfz Bamberg

Kaufmännische Qualifizierungen im Herbst

News-Archiv September 2016

Nutzen Sie Zeiten der Arbeitslosigkeit, um Ihre kaufmännischen Kenntnisse zu aktualisieren, zu vertiefen und zu erweitern.

  • Die Fachkraft Buchhaltung mit Schwerpunkt Lohn und Gehalt richtet sich an Menschen mit kaufmännischer Ausbildung bzw. Berufserfahrung und guten EDV-Kenntnissen. In drei Monaten erwerben Sie Kenntnisse in Buchhaltung, Personalwirtschaft sowie Lohn- und Gehaltsabrechnung. Angewendet werden diese mit der kaufmännischen Branchensoftware "lexware". Ein zweiwöchiges Praktikum und Bewerbungstraining erleichtern Ihnen den beruflichen Wiedereinstieg. Die Weiterbildung beginnt am 26. September, der Unterricht ist in Vollzeit.

  • In Teilzeit können Sie die Fachkraft Buchhaltung ohne den Schwerpunkt Lohnbuchhaltung machen. Die Weiterbildung beginnt ebenfalls am 26. September 2016. Auch hier sind kaufmännische und EDV-Kenntnisse Voraussetzung.

  • SAP-Kenntnisse werden in vielen Stellenanzeigen gefordert. Deshalb bieten wir diese praxisorientierten SAP-Anwender-Schulungen kontinuierlich an. Der nächste Beginntermin ist der 10. Oktober, an dem das zweiwöchige Grundlagenmodul (Foundation Level) startet. Direkt im Anschluss folgt das Modul Externes Rechnungswesen (Finance), das 4 Wochen dauert.

  • Für den individuellen Weiterbildungsbedarf gibt es die modulare kaufmännische Qualifizierung. Ihren Beginntermin legen wir gemeinsam mit Ihnen fest. Sie wählen aus unserem Angebot (EDV, SAP, lexware, kaufmännische Inhalte) genau die Module aus, die Sie brauchen. Den Unterricht besuchen Sie in Voll- oder Teilzeit.

Alle Angebote können über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters gefördert werden. Wir informieren und beraten Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner

bfz Bamberg
Thomas Eichhorn
Telefon: 0951 93224-28
E-Mail: eichhorn.thomas@ba.bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH