Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Coburg » Neues aus dem bfz Coburg

Neues aus dem bfz Coburg

Osterbrunnen des bfz belegt 1. Platz

Zusammen mit den Seminarleiterinnen Martina Ullmann und Diana Bremm-Heide können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über 500 Euro Preisgeld für einen gemeinsamen Ausflug freuen.

Den Zeitungsbericht aus der Neuen Presse vom 7. Mai 2015 finden Sie hier als PDF-Download:
Meisterklasse im Schmücken (205 KB)

Leila – „lernen, entwickeln, integrieren, leben und arbeiten" ist ein Lehrgang mit dem Ziel der gesundheitlichen und psychischen Stabilisierung zur anschließenden Ein- bzw. Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt oder die Aufnahme einer Berufsausbildung bzw. Umschulung.

Inhalte sind das Aufarbeiten des persönlichen Werdegangs, Erarbeiten einer beruflichen Zielvorstellung, bildungsaktivierender Unterricht, praxisbezogener Projektunterricht, kreative Gestaltung, EDV-Vermittlung, Bewerbungstraining und psycho-soziale Beratung und Begleitung sowie Praktika und Vertiefungen. Danach erfolgt die Überleitung in Beschäftigung oder Ausbildung bzw. die Entwicklung weiterer beruflicher Perspektiven.

Der Lehrgang ist ein Angebot für Frauen und Männer, die beruflich wieder Fuß fassen möchten und dazu spezieller Integrationshilfen bedürfen.

Ansprechpartnerin:

Rita Sommer
Telefon: 09561 862322
E-Mail: sommer.rita@co.bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH