Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Donauwörth · Ulm · Aalen » Neues aus dem bfz Donauwörth · Ulm · Aalen

Neues aus dem bfz Donauwörth · Ulm · Aalen

NEU: Die Lernstube

In der Lernstube erhalten die Schülerinnen und Schüler ihren Talenten entsprechend aufgebauten Einzelunterricht. Dies ist möglich durch qualifizierte Lehrkräfte, welche sich in regelmäßigen Abständen mit den Schülern treffen. Durch unkomplizierte Besprechungen zwischen Lehrer und Nachhilfelehrer kann individuell und konkret auf sie eingegangen werden.

Rahmenbedingungen und Finanzielles

Pro 60 Minuten Einzelnachhilfe werden 20,00 EURO in Rechnung gestellt. Die Nachhilfe findet mindestens einmal pro Woche statt (ausgenommen sind unterrichtsfreie Zeiten). Kinder von Eltern, die einen Anspruch auf das Bildungs- und Teilhabepaket haben, können die Förderzusage eines Kostenträgers vorlegen. In diesem Fall stellt die gfi gGmbH die Rechnung direkt an den Kostenträger.

Zudem gilt:

  • Grundsätzlich werden nur die Stunden berechnet, die tatsächlich stattgefunden haben.
  • Falls eine Teilnahme nicht möglich ist, muss eine entsprechende Information bis spätestens zwei Tage vor dem festgelegten Termin vorliegen. Nicht entschuldigte Fehlzeiten werden in Rechnung gestellt.
  • Die Rechnung wird jeweils monatlich zum Monatsende gestellt.
  • Die Kündigung des Vertrages ist mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende möglich.

Kontakt

Gesellschaft zur Förderung beruflicher und
sozialer Integration (gfi) gemeinnützige GmbH

Ulmer Straße 107
73431 Aalen
Telefon: 07361 9553-0
E-Mail: lernstube@dua.gfi-ggmbh.de
Internet: www.gfi-ggmbh.de

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ingelore Winter 
Telefon: 07361 9553-19

Claudia Egetenmeyer
Telefon: 07361 9553-16                                                                                                   

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH