Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Donauwörth · Ulm · Aalen » Neues aus dem bfz Donauwörth · Ulm · Aalen

Neues aus dem bfz Donauwörth · Ulm · Aalen

Nuh Kilciksiz ist neuer Ausbildungsakquisiteur für Flüchtlinge

Die passende Ausbildung zu finden ist eine große Herausforderung für junge Menschen, noch schwieriger wird es jedoch, wenn man neu in einem Land ist und das Ausbildungssystem, die Sprache, mögliche Berufe und Gepflogenheiten eines Landes noch gar nicht genau kennt. 

"Aufgrund meines Migrationshintergrundes und der Tatsache, dass ich selbst das Ausbildungssystem in Deutschland durchlaufen habe, sind mir die Strukturen bestens bekannt. Seit einem Jahr betreue ich zudem im bfz Neu-Ulm die Vermittlungsmaßnahme Arbeitswelt Deutschland, bei der vor allem die Vermittlung von Migranten und Flüchtlingen im Vordergrund steht. Ich bin dadurch mit den Problematiken, mit denen besonders Menschen mit Migrationshintergrund bei der Bemühung, eine Ausbildung zu beginnen, konfrontiert werden, vertraut. Mein Ansporn ist es, genau diesen Menschen zu helfen und mich für sie einzusetzen, um ihnen nachhaltige Perspektiven für Ihre Zukunft eröffnen zu können."

Wir wünschen Nuh Kliciksiz viel Erfolg und dass seine Bemühungen bei Unternehmen und Azubis auf fruchtbaren Boden stoßen, damit aus Flüchtlingen bald schon Fachkräfte werden.

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH