Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Donauwörth · Ulm · Aalen » Neues aus dem bfz Donauwörth · Ulm · Aalen

Neues aus dem bfz Donauwörth · Ulm · Aalen

Umschulung Fachinformatiker*in (IHK) - noch wenige Plätze frei!

Zum 17.02.2020 beginnt an den Standorten in Ulm, Neu-Ulm, Donauwörth, Biberach, Ehingen, Günzburg und Aalen die Umschulung zum*zur Fachinformatiker*in (IHK) (FISI).

Die Umschulung richtet sich an Erwachsene mit Affinität für IT- und Softwarethemen, betriebswirtschaftlichem Interesse und Kommunikationsvermögen - die einen Berufsabschluss als Fachinformatiker*in anstreben.

Umschulung Fachinformatiker

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mathematikkenntnisse, IT-Grundlagen
  • Schulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • gute deutsche Sprachkenntnisse / Englisch Grundlagen
  • Beratungsgespräch und Eignungstest in den bfz

Betriebsnahe Umschulung mit Blended Learning:

Theorie und Praxis sind in dieser Umschulung zeitlich eng miteinander verschränkt:

  • Sie lernen nach einzelnen Theorieblöcken regelmäßig an drei Tagen pro Woche direkt in Ihrem Umschulungsbetrieb und arbeiten dadurch eng vernetzt mit potentiellen Arbeitgebern.
  • In den Theoriephasen lernen Sie nach der Methode Blended Learning live via Internet und wechseln zwischen selbständigem Lernen und Arbeiten im virtuellen Klassenzimmer
  • In den bfz unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter vor Ort fachlich und pädagogisch.

Umschulungsdauer:

  • 24 Monate in Vollzeit
  • Beginn: 17.02.2020 Ende: 16.02.2022
  • Einstieg bis zu vier Wochen nach Beginn möglich.


Umschulungsablauf und Unterrichtszeiten:

  • Theorietage: 08:00-16:00 Uhr in den bfz
  • Praktikum: Arbeitszeitenregelung im Betrieb

Ihr Abschluss:

Sie legen eine Prüfung vor der zuständigen Kammer ab. Bei Erfolg erhalten Sie ein  Berufsabschlusszeugnis der IHK sowie ein differenziertes bfz-Zertifikat.

Ihr direkter Kontakt zur Beratung:

Sofia Ernst
Telefon: 07391 58751-14
E-Mail: sofia.ernst@bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH