Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Ingolstadt » Neues aus dem bfz Ingolstadt

Neues aus dem bfz Ingolstadt

Teilqualifizierung – Ihre Chance als kompetente Fachkraft

Von einer Teilqualifizierung profitieren Arbeitsuchende, Beschäftigte und Arbeitgeber gleichermaßen: An- und Ungelernten bietet sich die Möglichkeit, Schritt für Schritt einen anerkannten Berufsabschluss zu erwerben. Bei zukünftigen Arbeitgebern erhöht sich die Transparenz hinsichtlich der fachlichen Kompetenzen von Bewerbern.

Teilqualifizierungen (TQ) werden vom bfz in Zusammenarbeit mit den bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbänden bayme vbm beziehungsweise vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. angeboten. 

Die Abschlüsse werden auch von der Bundesagentur für Arbeit anerkannt und sind grundsätzlich förderfähig.

Weitere Informationen: www.nachqualifizierung.de

 

Mit einem Klick geht es HIER zu den Teilqualifizierungen am Standort Ingolstadt

 

Kontakt Teilqualifizierungen

bfz Ingolstadt
Frank Bienert
Telefon: 0841 9815-334
Telefax: 0841 9815-499
E-Mail: frank.bienert@bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH