Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Landshut » Neues aus dem bfz Landshut

Neues aus dem bfz Landshut

Lehrgangsstarts zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/-in (IHK)

Maschinen- und Anlagenführer/in (IHK) - Start ab 15.09.2018

Wir freuen uns Ihnen unsere neuen Lehrgangsstarts zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/-in (IHK) mitteilen zu dürfen.

Unsere Lehrgänge eignen sich hervorragend für Mitarbeiter die bislang keinen Berufsabschluss vorweisen können oder einen Beruf erlernt haben, diesen jedoch seit mehr als 4 Jahren nicht mehr ausüben.

Der Vorteil für Sie als Unternehmer: Förderung durch die Agentur für Arbeit

Ziel der Förderung der Agentur für Arbeit (Sonderprogramm WeGebAU) ist es, den an- und ungelernten Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, einen anerkannten Berufsabschluss nachträglich zu erwerben.

Hierfür übernimmt die Agentur für Arbeit alle anfallenden Lehrgangskosten für den Teilnehmer.
Das Unternehmen erhält im Gegenzug für die zeitweise Freistellung von der Arbeit einen Teil der Lohnsumme zzgl. der gesetzlichen Sozialversicherungsbeiträge erstattet.

 

Unsere Referenzen

Bislang haben wir in Niederbayern über 1500 An- und Ungelernte in mehr als 100 Betrieben erfolgreich bis zum Facharbeiter qualifiziert.

Die Bestehensquote unserer Teilnehmer bei den IHK Prüfungen beträgt 99%, die Abbrecherquote liegt bei weniger als 2%!

10% unserer Teilnehmer werden von der IHK als Prüfungsbeste ausgezeichnet.
Nutzen Sie diese Chance um dem drohenden Fachkräftemangel vorzubeugen.

Geben Sie Ihren An- und Ungelernten eine Chance!

Wir freuen uns schon sehr auf die weiteren Gespräche.

Gerne präsentieren wir Ihnen unsere Lehrgänge, in Ihrem Unternehmen, kostenfrei und unverbindlich!

 


Ihr Ansprechpartner

bbw Landshut

Hans Ramoser

Schillerstr. 2

84034 Landshut

Telefon: 0871 96226-35

E-Mail: johann.ramoser@bbw.de

 

Weitere Informationen:

Rahmenlehrplan Maschinen- und Anlagenführer/in (IHK) (PDF-Datei, 94 KB)

www.bbw-seminare.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH