Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Landshut » Neues aus dem bfz Landshut

Neues aus dem bfz Landshut

Neu am bfz Landshut: Servicestelle „Frau im Beruf"

  • Wie kann ich als Frau einen „typischen Männerberuf" erlernen?
  • Wie bleibe ich während der Elternzeit beruflich am Ball?
  • Wie komme ich danach am besten wieder zurück in den Beruf und woher bekomme ich  Unterstützung?
  • Wie und wo kann ich mich optimal weiterbilden?
  • Was muss ich beachten, wenn ich mich selbständig machen will?
  • Wie schaffe ich es aus einer Teilzeitanstellung in einen Vollzeitjob?
  • Ist mein Job der richtige für mich oder kann ich eigentlich mehr?

Servicestelle FiB

Auf diese Fragen von Frauen gibt es am bfz-Standort Landshut ausführliche Antworten. Seit dem 1. Oktober erhalten sie hier eine umfassende berufliche Unterstützung – von der maßgeschneiderten Einzel-Beratung über Gruppen-Coachings und Workshops bis hin zu gezielter Weiterbildung und Qualifizierung.

Zielgruppe sind Frauen in allen Lebensphasen: Ob am Anfang ihrer beruflichen Erst- oder  Neuorientierung, in der Familienphase oder kurz vor der Rückkehr in den Beruf. Das neue Serviceangebot ist umfassend und hilft Frauen, ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und ihren eigenen Weg zu gehen.

Die Beratung ist kostenlos und unverbindlich. Die Gespräche sind außerdem vertraulich. Auf eine erste Einzelberatung folgen Gruppen-Coachings, Workshops und bei Bedarf weitere Einzelcoachingtermine.

Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Ihre Beraterinnen:

Daniela Stürzer
Telefon: 0871 96226-59

Anke Fischer
Telefon: 0871 96226-15

E-Mail: servicestelle-fib-la@bfz.de


 

Das Projekt FiB wird durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales und aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

 Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

 Europäischer Sozialfond (ESF)

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH