Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Landshut » Wir über uns » Aktuelle Projekte » Integration auf Deutsch: Sprachkurse für Migranten

Integration auf Deutsch: Sprachkurse für Migranten

Integration auf Deutsch: Sprachkurse für Migranten

Das bfz Landshut bietet berufsbezogene Sprachkurse des ESF-BAMF-Programms für Teilnehmer mit Migrationshintergrund an.

Die Integration von Menschen mit ausländischen Wurzeln in den ersten Arbeitsmarkt scheitert nicht selten an der Sprachbarriere. Bereits seit 2009 bietet das bfz Landshut berufsbezogene Sprachkurse an, die vom Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) beauftragt werden.

In den Kursen verbessern die Teilnehmer ihre sprachlichen Vorkenntnisse und erlernen Qualifikationen, die auf dem regionalen Arbeitsmarkt gefragt sind.

Alle Kurse sind modular gegliedert und umfassen

  • berufsbezogenen Sprachunterricht (i.d.R. 380 Unterrichtseinheiten)
  • theoretischen Fachunterricht (i.d.R. 190 Unterrichtseinheiten)
  • Betriebsbesichtigungen und Praktikum (i.d.R. 160 Unterrichtseinheiten)


PDF-Download ESF-BAMF-Flyer

Berufsbezogene Deutschförderung (183 KB)

Weitere Informationen

bfz Landshut - Außenstelle Straubing


Maria Mock
Telefon: 09421 7804-12
E-Mail: maria.mock@bfz.de

bfz Landshut  - Hauptstandort Landshut

Tina Schlossbauer
Telefon: 0871 96226-36

E-Mail: tina.schlossbauer@bfz.de 

 

Logo: Bundesamt für Migration und FlüchtlingeLogo: ESF für Deutschland Logo: Europäische Union

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH