Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Marktredwitz » Neues aus dem bfz Marktredwitz

Neues aus dem bfz Marktredwitz

Ausbildungsplatz-Speed-Dating

Die Teilnehmer des Projektes "IdA Bayern Turbo" hatten die Gelegenheit, sich in persönlichen Gesprächen den Personalchefs regionaler Unternehmen zu präsentieren und sich um ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz zu bewerben.

Das Konzept des Speed-Datings hat sich bundesweit bereits als Mittel der Ausbildungssuche bewährt. Insbesondere Unternehmen nutzen diese Art von Bewerbungsgesprächen. Ist der erste Eindruck positiv, haben beispielsweise Jugendliche, die keinen guten Notendurchschnitt aufweisen können, eine reelle Chance auf eine Lehrstelle.

Das Projekt "IdA Bayern Turbo" wendet sich an jugendliche Asylbewerber im Alter von 16 bis 21 Jahren mit hoher Bleibewahrscheinlichkeit. Diese bereiten sich hier sich seit März 2016 gezielt auf eine betriebliche Ausbildung oder Einstiegsqualifizierung vor. 

IdA Bayern Turbo ist ein Projekt der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. Es wird durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert und von der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit mitfinanziert.

 

Presse in Internet
Speed-Dating für eine gute Zukunft (Frankenpost, 18. Juni 2016)

Informationen

Heidi Thoma
Koordinatorin

Telefon  09231 965629
E - Mail  thoma.heidi@mak.bfz.de

 

 

 

 

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH