Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Marktredwitz » Neues aus dem bfz Marktredwitz

Neues aus dem bfz Marktredwitz

Erneut Staatspreis für Absolventin der Altenpflegeschule

Petra Gareis wurde für ihre hervorragenden Leistungen während der Ausbildung zur Pflegefachhelferin sowie ihre sehr guten Prüfungsnoten geehrt.

Weitere sieben Pflegefachhelfer und Altenpfleger wurden mit Staatsurkunden bedacht - ihre Durschnittsnote war besser als 1,5.

In diesem Jahr verabschiedete die Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe insgesamt 45 Schülerinnen und Schüler. Alle Frauen und Männer, die zur Abschlussprüfung angetreten waren, haben diese auch bestanden.

Einige Pflegefachhelfer werden ihre Ausbildung zum Altenpfleger an unserer Schule fortsetzen. Diejenigen, die ins Berufsleben starten wollen, haben bereits einen festen Arbeitsvertrag in der Tasche.

Für das Schuljahr 2015/16 sind für beide Ausbildungsberufe noch Plätze frei.

Presse im Internet

Alle bestehen die Prüfung (Frankenpost. 5. August 2015)
Die Altenpflegeschule verabschiedet insgesamt 45 Absolventen. Für die jeweils besten Leistungen gibt es einen Staatspreis und Staatsurkunden.

Informationen

Monika Bötzl
Schulleiterin

Telefon 09231 509230
E-Mail boetzl.monika@mak.bfz.de

Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
Wölsauer Str. 24
95615 Marktredwitz

Telefon 09231 509230
E-Mail aps@mak.bfz.de
Internet www.altenpflegeschule-marktredwitz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH