Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Marktredwitz » Neues aus dem bfz Marktredwitz

Neues aus dem bfz Marktredwitz

Fachgespräch zur Pflege

Anfang Oktober fand in der Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales ein Fachgespräch Pflege statt. Zu Gast waren Emmi Zeulner, Mitglied des Bundestages (MdB) sowie in dessen Gesundheitsausschuss und Martin Schöffel, Landtagsabgeordneter (MdL).

Zahlreiche Vertreter örtlicher Pflegeheime und ambulanter Pflegedienste nutzten die Gelegenheit, ihre Sorgen und Nöte aus dem Arbeitsalltag vorzutragen. Insbesondere der Fachkräfteschlüssel und die Anerkennung von Abschlüssen ausländischer Kollegen sorgen bei den Pflegefachkräften für Unmut.

„Pflege ist ein sehr verantwortungsvoller Beruf, der auch gut bezahlt werden muss", sagte Martin Schöffel. „Es darf nicht sein, dass immer mehr Pfleger sagen: Ich kann nicht mehr. Da muss die Politik eingreifen."

Emmit Zeulner fügte hinzu, dass der Schlüssel Pflegekraft-Pflege eigentlich Ländersache sei. Sie möchte aber dem Bund diesbezüglich Kompetenzen zurück geben. „So können wir beispielsweise bei der Änderung des Nachtschlüssels schneller eingreifen." Zeulner versprach, die Wünsche und Anregungen der Pfleger in die nächsten Sitzungungen des Gesundheitsausschusses mitzunehmen und für das Pflegepersonal zu kämpfen.

Emmi Zeulner, MdB beim Fachgespräch Pflege
Emmi Zeulner, MdB beim Fachgespräch Pflege

Gruppenfoto der Organisatoren des Fachgesprächs Pflege
Von links: Wolfgang Braun, bfz-Geschäftsleitung; Diana Troglauer, Kreisvorsitzende der Frauenunion; Martin Schöffel, MdL; Monika Bötzl, Schulleiterin; Emmi Zeulner, MdB; Elvira Eichhorn, Koordinatorin der Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales; Ute Barthmann, bfz-Leiterin Standort Marktredwitz

Informationen

Elvira Eichhorn
Koordinatorin

Telefon 09231 965625
E-Mail elvira.eichhorn@bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH