Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Marktredwitz » Neues aus dem bfz Marktredwitz

Neues aus dem bfz Marktredwitz

"Ich kann dir helfen. Ich musste da auch durch."

Unter dem Leitgedanken "Ich kann dir helfen. Ich musste da auch durch." erhalten die Jugendlichen vor allem Hilfe zur Selbsthilfe. Durch Vermittlung in integrative Angebote wie Sprach- oder Jugendintegrationskurse, die von verschiedenen Verbänden und Einrichtungen angeboten werden, soll eine bessere Integrationsperspektive geschaffen werden.

Dabei setzt die Projektleitung in erster Linie auf Paten: Sie geben Hilfestellungen im Alltag und unterstützen beispielsweise beim Lesen von Fahrplänen, Ämtergängen oder Arztbesuchen.

Zu Unterstützung dieser Paten veranstaltet die gfi in Kooperation mit dem Jugendmigrationsdienst der CARITAS Hof einmal monatlich ein Treffen. Hier können sich die Paten untereinander austauschen und eventuelle Vorkommnisse und Probleme besprechen.

Das Projekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziert.

Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Presse im Internet

Paten helfen jungen Flüchtlingen bei Integration (Frankenpost, 29. Januar 2016)

Informationen

gfi Marktredwitz
Wölsauer Straße 20
95615 Marktredwitz

Telefon 09231 96560
E-Mail info@mak.gfi-ggmbh.de

Elisabeth Keßler
Telefon 09231 965638
Mobil 0170 7682495
E-Mail kessler.elisabeth@mak.gfi-ggmbh.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH