Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Marktredwitz » Neues aus dem bfz Marktredwitz

Neues aus dem bfz Marktredwitz

Leben mit Behinderung

Die künftigen Pflegefachhelfer hatten im Rahmen ihrer Ausbildung die Möglichkeit, sich selbst ein Bild vom Alltag eines Rollstuhlfahrers zu machen.

Dabei erfuhren sie am eigenen Leib, mit welchen Problemen körperlich eingeschränkte Menschen zu kämpfen haben: Neben hohen Bordsteinkanten, sehr kurzen Grünphasen an Fußgängerampeln und schlecht gekennzeichneten behindertengerechten Fahrstühlen mussten sie sich auch mit auffälligen und teilweise unangenehmen Blicken anderer Passanten auseinandersetzen.

Positiv bewerteten die Schüler hingegen die freundliche, hilfsbereite und manchmal sogar bevorzugte Behandlung in den Geschäften ihrer Heimatstadt.

Zurück in der Schule wurden viele gute Ideen gesammelt: Welche baulichen und technischen Veränderungen würden die Innenstadt barrierefreier gestalten? Wie kann man Menschen mit körperlichen Einschränkungen das Leben erleichtern?

Die Schülerinnen und Schüler wurden bei ihrem Selbstversuch von einem ortsansässigen Fachgeschäft mit Rollstühlen und anderen Hilfsmitteln unterstützt.

Informationen zur Ausbildung

Monika Bötzl
Schulleiterin
Telefon: 09231 509230
E-Mail: boetzl.monika@mak.bfz.de

Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
Wölsauer Straße 24
95615 Marktredwitz
Internet: www.altenpflegeschule-marktredwitz.bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH