Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Marktredwitz » Neues aus dem bfz Marktredwitz

Neues aus dem bfz Marktredwitz

Unterricht im Kino

Die Betreiber des Marktredwitzer Kinos gaben eigens für sie eine Sondervorstellung der Komödie "Honig im Kopf". Der Film erzählt die Geschichte einer Elfjährigen, die ihren an Alzheimer erkrankten Großvater nach Venedig begleitet.

Alzheimer, eine Erscheinungsform der Demenz, spielt auch in der Ausbildung zum Altenpfleger/zur Altenpflegerin eine große Rolle. Aufbauend auf dem medizinischen Hintergrundwissen werden den Schülern in der Altenpflegeschule umfassende Möglichkeiten zum wertschätzenden und beziehungsfördernden Umgang mit Betroffenen vermittelt.

Im Juni wird diese Thema weiter vertieft. Dann werden die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften an einem Workshop mit Naomi Feil, Begründerin der Validation, teilnehmen.

Informationen zur Ausbildung

Monika Bötzl
Schulleiterin
Telefon: 09231 509230
E-Mail: boetzl.monika@mak.bfz.de

Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
Wölsauer Straße 24
95615 Marktredwitz
Internet: www.altenpflegeschule-marktredwitz.bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH