Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » München » Neues aus dem bfz München

Neues aus dem bfz München

Das BTZ im bfz ludt ein: Führung und Gesundheit in der digitalen Arbeitswelt

Impressionen zur Veranstaltung Talk und Diskussion vom 10. Oktober im Einstein Kultur. Mit dabei waren der Autor Sven Enger, der Stressmediziner Dr. Matthias Weniger und die Leiterin Business-Kommunikation von Microsoft Deutschland, Ines Gensinger. 

Link zu weiteren Fotos: Impressionen (PDF, 202 KB)

Mit steigender Informationsmenge, Leistungsverdichtung und permanenter Erreichbarkeit ist die Digitalisierung in der Erwerbsbevölkerung angekommen. Müssen die neuen Anforderungen in der Arbeitswelt dabei zwangsläufig zu Dauerstress, Burnout oder Konflikten zwischen Arbeit und Familie führen?  

Diskutiert wurden die Herausforderungen und Chancen des digitalen Wandels sowie die neue Rolle von Führungskräften mit Tipps und Anregungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sinne von Selbstmanagement und Gesundheitsvorsorge.

Über 150 Personen kamen und lauschten zwei Stunden mit großer Aufmerksamkeit dem informativen und zugleich unterhaltsamen Talk der Experten auf dem roten Sofa. 

Foto: von

Die Diskussionsveranstaltung wurde durchgeführt von der Krankenkasse KNAPPSCHAFT und dem Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) am bfz-Standort München -  am internationalen Tag für Seelische Gesundheit.

Dr. Christina Berndt von der Süddeutschen Zeitung moderierte den Talk. Barbara Winter, stellv. bfz-Leiterin resümierte und ludt ein zur Fotoausstellung, die Teilnehmende des BTZ im bfz erstellt haben.

Foto: Veranstaltung des BTZ

Bei leckerem Flying-Buffet mit durststillendem Wasser und - wer wollte - einem guten Glas Wein ergaben sich in angenehmer Atmosphäre persönliche Gespräche in Anwesenheit der Experten und wer wollte schlenderte vorbei an den Fotos zum Titel "Wie die digitale Arbeitswelt uns beeinflusst - Gedanken in Bildern"

Foto: Fotoausstellung BTZ

Ein Büchertisch einer Fachbuchhandlung und Material an den Infoständen im Eingangsbereich der Hallen rundeten das Angebot ab.

 

Logo: BTZ im bfz

Das BTZ im bfz München verfolgt das Ziel, seelisch behinderte Menschen auf dem Weg zur beruflichen Neuorientierung zu begleiten und ihnen mit professionellem Know-how und modernsten technischen Arbeitsmitteln Wege zur Re-Integration in die Arbeitswelt zu ebnen.

Kontakt

Catharina Raubal
Telefon 089 545865-64
Telefax 089 545865-50
E-Mail catharina.raubal@bfz.de

 

Foto: Veranstaltung des BTZ

Foto: Veranstaltung des BTZ

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH