Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » München » Neues aus dem bfz München

Neues aus dem bfz München

Die Welt dreht sich weiter – Resümee zur Veranstaltung: "Stress, Burnout und Mobbing - Was hilft?"

Zu diesem Thema organisierte das BTZ im bfz München gemeinsam mit der Knappschaft Krankenkasse am 14.10.2015 eine Podiumsdiskussion im Rahmen der 5. Münchner Woche der Seelischen Gesundheit.

Unternehmen beklagen die hohe Anzahl an Ausfalltagen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leiden unter zu hoher Arbeitslast oder Schikanen am Arbeitsplatz. Stress, Burnout und Mobbing sind Symptome unserer Leistungsgesellschaft, die mit gravierenden gesundheitlichen Folgewirkungen einhergehen. Was lässt sich dagegen tun? Dieser Frage wollte man nachgehen.

   

Foto: Dr. Günther Beckstein, bayerischer Ministerpräsident a.D.Herbert Meyer, Knappschaft Krankenkasse, eröffnete den Abend und begrüßte die anwesenden Gäste. Als besonderer Gast berichtete hier der ehemalige bayerische Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein im Talk mit Moderator Nikolaus Nützel (Bayerischer Rundfunk) über persönliche Erfahrungen mit Stress und die Bewältigung von schwierigen Situationen. 

Zudem diskutierten über Möglichkeiten des Umgangs mit den immer häufiger auftretenden psychischen Belastungen:

  • Birgit Gorgas, Mitglied des Vorstandes der Psychotherapeutenkammer (PTK) Bayern
  • Angelika Grimm, Stadtwerke München GmbH (SWM), Unternehmensbereich Personal und Soziales/Gesundheitsmanangement
  • Ingalena Schömburg-Heuck, Langstreckenläuferin und Diplom-Sportwissenschaftlerin
  • Dr. Jürgen Riedger, leitender Oberarzt der Chiemgau-Klinik, einer Reha-Einrichtung der Knappschaft Bahn-See

Über 120 Interessierte und geladene Gäste verfolgten die Diskussion über Tipps und Tricks für die Bewältigung von Konflikten und Krisen und den Handlungsbeispielen in den Einstein Kulturhallen in München.

Foto: PodiumsgästeBarbara Winter, stellv. Leiterin Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) München und Leiterin des BTZ im bfz resümierte die Diskussionsrunde.

Ihrer Einladung zu einem Austausch bei einem get together im Anschluss kamen die zahlreichen Gäste gerne nach. Insgesamt waren sich alle einig, dass es eine gelungene Veranstaltung war, sowohl vom fachlichen Inhalt, wie auch vom Ambiente und dem Ausklang. Einhellig wurde die Meinung vertreten, dass sich die Welt weiter dreht – auch, wenn Dinge am selben Tag nicht mehr erledigt werden können.

Weitere Informationen zum BTZ im bfz :  Logo BTZ im bfz

Andreas Baumann
Telefon: 089 545865-64
E-Mail: baumann.andreas@m.bfz.de

 



Seminarfinder


erweiterte Suche

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2017   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH