Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » München » Neues aus dem bfz München

Neues aus dem bfz München

Integrative Ausbildung zur Fachlageristin/zum Fachlageristen für junge Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)

Mit der zweijährigen Ausbildung können junge Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) einen Lagerberuf erlernen und haben mit diesem Beruf gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Welche Vorteile bietet die Ausbildung?

  • Kleine Gruppen und eine kontinuierliche fachliche und sozialpädagogische Betreuung
  • Mischform von betrieblicher und überbetrieblicher Ausbildung
  • Umfassende Trainings sozialer Kompetenzen und kleinschrittige, visuell aufgebaute Vermittlungsdidaktik

Wie wird die Ausbildung finanziert?

Leistungen, wie z. B. Ausbildungs- oder Übergangsgeld, Fahrtkostenzuschuss, Verpflegungskosten, Lehrgangs- und Lernmittelgebühren werden von der Agentur für Arbeit bzw. von anderen zuständigen Leistungsträgern übernommen.

Wir beraten Sie gerne!

bfz München
Ingrid Berger
Telefon: 089 54851-115
E-Mail: berger.ingrid@m.bfz.de

Seminarfinder


erweiterte Suche

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2017   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH