Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » München » Neues aus dem bfz München

Neues aus dem bfz München

Perspektiven für Menschen nach einer psychischen Erkrankung - BTZ

Das Berufliche Trainingszentrum (BTZ) im bfz München ist ein Angebot zur (Wieder-)Eingliederung von Menschen nach einer psychischen Erkrankung in den ersten Arbeitsmarkt. Unter Bedingungen, wie sie auch in Betrieben vorherrschen, werden die Teilnehmenden Stück für Stück an das, was sie "draußen" erwartet, herangeführt.

Dabei werden sie ihren individuellen Fähigkeiten entsprechend beruflich gefördert und psychosozial gefordert.

  
PDF-Downloads zum BTZ:

BTZ-Kurzinformation (335 KB)

BTZ-Flyer für Menschen mit Autismus (107 KB)

BTZ-Berufliches Trainingszentrum (1.5 MB)

Logo des BTZ im bfz

Wir laden Sie herzlich zu einer unserer Veranstaltungen ein:

  • jeweils um 13:00 Uhr
  • in der Landwehrstraße 36
  • 1. Stock / Raum 16

Termine:

18.04.2017; 02.05.2017; 16.05.2017; 06.06.2017; 20.06.2017; 04.07.2017; 18.07.2017; 01.08.2017; 05.09.2017; 19.09.2017; 17.10.2017; 07.11.2017; 21.11.2017; 05.12.2017; 19.12.2017


Ein Angebot für Menschen nach einer psychischen Erkrankung.

Auch Menschen mit einer Autismus-Spektrumsstörung können im BTZ aufgenommen werden.
Entscheidend für die Aufnahme von Rehabilitanden ist die Prognose durch Ärzte, Psychologen, Reha-Berater und BTZ-Mitarbeiter, dass eine (Re-)Integration in den Arbeitsmarkt bzw. die Empfehlung für eine Qualifizierungsmaßnahme erfolgsversprechend ist.

Seminarfinder


erweiterte Suche

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2017   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH