Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » München » Neues aus dem bfz München

Neues aus dem bfz München

Verbesserung der Deutschkenntnisse als Einstieg in eine berufliche Zukunft

Die modulare Anpassungsqualifizierung ist für Migrantinnen und Migranten mit Berufserfahrung oder abgeschlossener Berufsausbildung geeignet, die ihre Deutschkenntnisse und berufsfachlichen Kenntnisse für eine nachhaltige Integration noch verbessern möchten.

Nicht Deutsch lernen an sich steht dabei im Vordergrund, sondern „fit“ in Deutsch für eine nachhaltige Beschäftigungsaufnahme.

Ziel des Kurses ist die dauerhafte berufliche Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt. Dies gelingt durch die Verbesserung und die Anpassung der Deutschkenntnisse an die sprachlichen und fachlichen Anforderungen der angestrebten Arbeitsstelle sowie durch die Erarbeitung persönlicher Bewerbungsstrategien. Begleitend erhalten Sie durch die Kursleitung ein intensives Coaching sowie eine sozialpädagogische Betreuung mit dem Ziel, Vermittlungsbarrieren abzubauen bzw. zu beseitigen.

MAP ist eine freie Bildungsmaßnahme. Für die Kursteilnahme ist ein Bildungsgutschein notwendig. Eine Teilnahme ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit möglich.

Über Inhalte informiert Sie gerne:

Inge Ehlert
Telefon: 089 767565-65
Telefax: 089 767565-50
E-Mail: ehlert.inge@m.bfz.de

Seminarfinder


erweiterte Suche

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2017   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH