Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Nürnberg » Neues aus dem bfz Nürnberg

Neues aus dem bfz Nürnberg

Ausgezeichnet: Bayerischer Staatspreis für elf Absolvent*innen der Berufsfachschule für Fremdsprachen

Große Freude an der Berufsfachschule für Fremdsprachen des bfz Nürnberg über einen höchst erfolgreichen Abschluss des Schuljahres 2018/19: Von 35 Absolvent*innen erhielt fast ein Drittel den Bayerischen Staatspreis. 

Bayerischer Staatspreis für 11 Absolventen der Berufsfachschule für Fremdsprachen am bfz Nürnberg

Schulleiterin Dr. Sigrid Sittler (rechts) mit ihrem Stellvertreter und neun der elf Träger*innen des Bay. Staatspreises 

Damit hat die Berufsfachschule für Fremdsprachen am bfz Nürnberg eines ihrer erfolgreichsten Schuljahre beendet. Für das kommende Schuljahr sind noch einige wenige Ausbildungsplätze zum/r Fremdsprachenkorrespondent/in frei. Start ist am 10. September.

Absolvent*innen der staatlich anerkannten Berufsfachschule am bfz haben in der Wirtschaft und bei internationalen Behörden vielfältige berufliche Einsatz- und Aufstiegsmöglichkeiten. Dabei ist die Ausbildung sowohl für Newcomer als auch für Berufsrückkehrer*innen interessant.

Haben Sie Spaß an Sprachen, Kommunikationstalent und Freude an täglich wechselnden Herausforderungen? Dann schauen Sie auf unserer Website vorbei und informieren sich über Ausbildungsinhalte und die Möglichkeit der Anmeldung. Einen direkten telefonischen Draht bekommen Sie unter 0911 93197-419.

Weiter zur Website der Berufsfachschule für Fremdsprachen am bfz Nürnberg.

Adresse:

Fürther Straße 212, 90429 Nürnberg

Direkt am U-Bahnhof „Eberhardshof“ 

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH