Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Passau » Berufsfachschule für Ergotherapie Neuötting

Berufsfachschule für Ergotherapie Neuötting

Berufsfachschule für Ergotherapie Neuötting

Jeden Tag Verbesserung

Sich wieder selbst die Schuhe binden, die Haare kämmen oder sich in der Schule konzentrieren: Die Ergotherapie gibt Menschen jeden Alters, die unter motorischen, sensorischen und psychisch-funktionellen Einschränkungen leiden, ihre Handlungsfähigkeit im Alltag zurück.

Dafür trainiert der Ergotherapeut mithilfe von handwerklich-gestalterischen Techniken alltägliche Handlungen. Zu den Patienten gehören beispielsweise Kinder mit Entwicklungsstörungen, Menschen nach Schlaganfällen und ältere Menschen. Auch bei Gesundheitsrisiken hilft die Ergotherapie mit präventiven Maßnahmen.

Ein Ergotherapeut sollte neben Fachwissen auch Kreativität, Belastbarkeit, Geduld und Freude im Umgang mit Menschen mitbringen.

Einsatzmöglichkeiten

Ergotherapeuten haben exzellente Berufschancen. Sie finden ihre Einsatzmöglichkeiten in Krankenhäusern und Kliniken, Therapiezentren, Werkstätten für Behinderte, Förderschulen, Einrichtungen der Altenhilfe oder in einer (eigenen) ergotherapeutischen Praxis. Ein weiterer Arbeitsbereich mit Zukunft ist die Beratertätigkeit bei Unternehmen und Versicherungen. Der Beruf kann sogar international ausgeübt werden, da die Ausbildung an den bfz-Berufsfachschulen vom Weltverband für Ergotherapeuten (WFOT) anerkannt ist.

Weitere Informationen

Berufsfachschule für Ergotherapie
Herzog-Georg-Platz 2
84524 Neuötting
Telefon: 08671 92601-0
E-Mail: info.bfs-ergotherapie@pa.bfz.de
Internet: www.ergotherapieschule-altoetting.bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH