Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Rosenheim » Neues aus dem bfz Rosenheim

Neues aus dem bfz Rosenheim

Kurse starten garantiert mit Blended-Learning-Kursen!

Welche Zielgruppe spricht das Blended Learning an?

Unsere Kursteilnehmer sind überwiegend Kunden der Agentur für Arbeit Rosenheim oder des Jobcenters Stadt Rosenheim und Landkreis Rosenheim in der Phase der Arbeitslosigkeit, auch Selbstzahler sind willkommen. Der Frauenanteil liegt aktuell bei 70 Prozent. Fragen Sie bei Ihrem Arbeitsberater nach einem Bildungsgutschein.

Ist Blended Learning die Lernform der Zukunft?

Ja. Im Gegensatz zu Face-to-Face-Kursen bieten wir für diese Kurse außerdem eine Startgarantie. Aufgrund der aktuellen niedrigen Arbeitslosenquoten und den immer spezielleren Weiterbildungsangeboten wird es immer schwieriger, ausreichende Teilnehmerzahlen für herkömmliche Maßnahmen zu finden. Hier bieten Blended-Learning-Veranstaltungen die ideale Lösung.

Welches Wissen wird in den Kursen vermittelt?

Schwerpunktmäßig werden Qualifizierung zur Fachkraft für Buchhaltung oder für Kosten- und Leistungsrechnen oder für Personalwesen, angeboten, man kann aber auch einzelne Module wie Lexware, SAP, Controlling, MS Office Word, Excel oder PowerPoint buchen. Weiterhin möglich sind die Teilqualifizierungen zum Berufsbild Kauffrau/-mann für Büromanagement, wenn eine kaufmännische Umschulung vielleicht zu langatmig ist. Alle Angebote kann man in Teil- oder Vollzeit absolvieren.

Ansprechpartnerin:

bfz Rosenheim gGmbH
Stefanie Jessen
Gießereistr. 43, 3.OG, Zi. 306
83022 Rosenheim
Tel.: 08031 2073-632
Fax: 08031 2073-550
E-Mail: stefanie.jessen@bfz.de

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH