Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Rosenheim » Neues aus dem bfz Rosenheim

Neues aus dem bfz Rosenheim

Schulungspartnerschaft HEIDENHAIN

Der Fachkräftemangel macht sich auch in unserem Landkreis immer mehr bemerkbar. Über die Agentur für Arbeit werden zur Zeit 160 CNC-Fräser im Raum Rosenheim gesucht. Diesen Bedarf kann der regionale Arbeitsmarkt nicht decken. Um langfristig über geeignete Fachkräfte zu verfügen, bietet sich eine Zusatzqualifizierung für Mitarbeiter an, die über keine beziehungsweise über nur geringe Programmierkenntnisse verfügen – jedoch täglich an CNC-Fräsen arbeiten.

Durch das Verständnis von Abläufen innerhalb der Programme und die Möglichkeit, aktiv in diese einzugreifen, können Änderungen schnell und direkt an der Maschine umgesetzt werden. Durch häufige Anwendung und Übung erweitern sich die Kenntnisse und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter.

Unsere Stärken liegen nicht nur in den hoch qualifizierten und erfahrenen Trainern, sondern auch in der umfangreichen Ausstattung mit Heidenhain-Steuerungen, die sich von der TNC 355 bis hin zur iTNC 530 erstrecken.

Neu im Programm: Sinumerik-Schulungen. Alle Angebote führen wir auch inhouse durch.

Weitere Informationen im Internet

www.bbwbfz-seminare.de / Schulungspartnerschaft HEIDENHAIN

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH