Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Rosenheim » Neues aus dem bfz Rosenheim

Neues aus dem bfz Rosenheim

Kinderpfleger/in, staatl. anerk. Vorbereitungslehrgang

Herzlich Willkommen im bfz KompetenzCenter Mensch und Gesundheit

2018_Reha

Vorbereitung zur Externenprüfung - warum?

Durch das Absolvieren dieses Lehrgangs erfüllen Sie die Voraussetzungen für eine Externenprüfung zum/zur staatlich anerkannten Kinderpfleger/in - Filmbeitrag Berufsbild Kinderpfleger/in. Vor dem Hintergrund des wachsenden Bedarfs im sozialpflegerischen Bereich und den steigenden Qualifikationsanforderungen, vergrößert sich die Nachfrage sozialer Einrichtungen und Institutionen nach gut ausgebildetem Personal.

Vorpraktikum

Wenn Sie zu Beginn des Lehrgangs noch keine Praxis in einer Kindertageseinrichtung nachweisen können, müssen Sie ein Vorpraktikum von insgesamt mindestens 600 Praktikumsstunden in einer Einrichtung für Kinder wie z.B. Kinderkrippe, Kindergarten, Hort oder Häuser für Kinder absolvieren. Dieses Praktikum kann in Teil- oder Vollzeit stattfinden und wird individuell vereinbart. Weitere 200 Praktikumsstunden finden in der Theoriephase statt.

Inhalte

  • Pädagogik und Psychologie
  • Deutsch und Kommunikation
  • Religionslehre und -pädagogik
  • Ethik und ethische Erziehung
  • Sozial-und Berufskunde
  • Ökologie und Gesundheit
  • Rechtskunde
  • Praxis- und Methodenlehre, Medienerziehung
  • Werkerziehung und Gestaltung
  • Musik und Musikerziehung
  • Sport und Bewegungserziehung
  • Hauswirtschaftliche Erziehung
  • Sozialpädagogische Praxis bzw. Praktikum

Praktikum

Die vermittelten Unterrichtsinhalte werden in der Praxis vertieft und erweitert. In Zusammenarbeit mit Ihnen akquirieren wir ausbildungsberechtigte soziale Einrichtungen, in denen Sie Ihre 200 Praktikumsstunden absolvieren können.

2018_RehaDauer des Vorbereitungslehrgangs

  • 876 Unterrichtseinheiten
  • 800 Praktikumsstunden
  • Beginn: 07.01.2019 Ende: 23.04.2020
  • Vorpraktikum: 07.01.2019 - 28.06.2019
  • Theorie/Praktikum: 02.07.2019 - 23.04.2020
  • Montag - Freitag 08:15 - 13:15 Uhr

Rahmenbedingungen:

Während des Vorbereitungslehrgangs sind Sie über die VBG unfallversichert.

Prüfungsbeantragung:

Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung auf Zulassung zur Externenprüfung. Die Abschlussprüfung zum/r „Staatlich geprüften Kinderpfleger/in" findet im Anschluss an den Lehrgang in den Berufsfachschulen statt. Die Prüfungsplätze werden von der Regierung von Oberbayern zugewiesen.

Zielgruppe / Zugangsvoraussetzungen:

Menschen, die ein Interesse an einer Tätigkeit im Bereich Kinderpflege haben. Arbeitssuchende und Berufsrückkehrer/innen mit:

  • Vollendung des 21. Lebensjahres
  • ausreichenden Deutsch-Kenntnissen
  • mind. erfolgreichem Mittel-/Hauptschulabschluss
  • mind. 800 Stunden Praxis (bis zur Prüfungsanmeldung)
  • hohem Maß an sozialem Engagement
  • polizeilichem Führungs- und Gesundheitszeugnis

Staatlich anerkannter Abschluss:

Bei erfolgreicher Teilnahme an der Externenprüfung an einer Berufsfachschule in Bayern erhalten Sie den Abschluss zum/zur staatlich anerkannten Kinderpfleger/in sowie ein bfz-Zertifikat.

Perspektive:

Als Kinderpfleger/in haben Sie in Kindertagesstätten, in Kinderheimen oder auch in Kinderkrankenhäusern sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Förderung:

Das Angebot ist nach AZAV zertifiziert. Folgende Kostenträger können Sie fördern:

  • Agentur für Arbeit oder Jobcenter,
  • Rentenversicherungsträger (z.B. DRV, BG),
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr,
  • Programm WeGebAU.

2018_BewerbercenterDoch mit Wissen allein, ist es nicht getan: im bfz Rosenheim finden Sie auch immer professionelle, sozialpädagogische Unterstützung durch unsere kompetenten Personaltrainern, die Ihnen jederzeit für Ihre Fragen zu allen Lebenslagen und zu Ihrer weiteren beruflichen Lebensplanung im Gespräch zur Verfügung stehen. Sie können bei uns an einem Bewerbungstraining teilnehmen, ein ganz individuelles Berufliches Coaching mit vorheriger Terminvereinbarung ist auch möglich.

Und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: im bfz Rosenheim haben wir eine firmeninterne Kantine (gen. "TIME OUT"), die sowohl von unseren Mitarbeitern als auch von unseren Kursteilnehmern täglich besucht wird. Unser freundliches Küchenteam freut sich auf Ihren Besuch von Montag bis Donnerstag in der Mittagspause zwischen 12.00 - 13.00 Uhr. Eine wunderbare Gelegenheit für ein "Come Together"  für Kunden, Mitarbeiter und Führungskräfte im Haus.

 

Sie benötigen weitere Informationen?
Sie wünschen ein individuelles Angebot?
Sie möchten einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren?

2018_HaupteingangIhre Ansprechpartnerin:

Valeria Lerche
Seminarleitung und Beratung
Gießereistr. 43
83022 Rosenheim
Telefon 08031 2073-655
Telefax 08031 2073-550
E-Mail valeria.lerche@bfz.de

 

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH