Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben » Neues aus dem bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben

Neues aus dem bfz Unterallgäu · Bodensee · Oberschwaben

Schülerprojekt in Memmingen

Die Schülerinnen des Oberkurses 1 der Fachschule für Heilerziehungspflege Memmingen hatten die Aufgabe, einen Leistungsnachweis in Form eines Projektes zu erbringen. Hieraus entstand die Idee, den Raucherbereich am bfz-Standort in der Jägerndorfer Straße neu zu gestalten. Unterstützt wurde das Projekt  durch den Leiter des bfz Memmingen, Herrn Klaus Schuster, und dem Vertreter des Vermieters, Herrn Lukas Neun, die von den Schülerinnen durch eine selbst gestaltete Präsentation über die Pläne und Ideen informiert wurden. 

Zwei Schülerinnen bei der Arbeit

Zwei Schülerinnen bei der Arbeit.

Neben den eigentlichen baulichen Maßnahmen bestand die Aufgabe der Schülerinnen unter anderem auch darin, die benötigten Materialien einzukaufen und deren Transport zu organisieren.

Gruppenbild mit Lehrkraft und Angehörigen.

Gruppenbild mit Lehrkraft und Angehörigen.

Die Kosten für den Umbau in Höhe von 1.700 Euro werden von der bfz gGmbH und vom Vermieter, dem Epple Areal, getragen. Besonders hervorzuheben, so die Klassenleitung Frau Manuela Wurm, sei das große Engagement und die geballte Frauenpower der Schülerinnen. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

Der Raucherbereich nach der Umgestaltung.

Der Außenbereich nach der Umgestaltung.

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH