Aktuelle Seite: Startseite  » Standorte » Westmittelfranken » Neues aus dem bfz Westmittelfranken

Neues aus dem bfz Westmittelfranken

Prüfungsbester trotz steinigem Weg

Vor drei Jahren begann Michael seine Ausbildung im bfz in Weißenburg, da es am Markt keine passende Stelle für ihn gab.  Trotz vieler Höhen und Tiefen, wuchs er am Ende über sich hinaus und konnte durch die begleitende Hilfe des bfz-Teams, den Berufsabschluss schaffen – und das mit Auszeichnung!  Wir gratulieren ihm dazu!

Im Rahmen der integrativen Maßnahme „Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen“ (BaE) stellt das bfz eine ganzheitliche Begleitung durch erfahrene Ausbilder, Lehrkräfte und Sozialpädagogen sicher. Die BaE wird von der Agentur für Arbeit gefördert und findet in der Ausbildungswerkstatt des bfz Westmittelfranken oder bei Kooperationsbetrieben statt.

von links: F. Müller (Ausbildungsmeister der Metallwerkstatt Weißenburg), M. Voigtmann (Fachkraft für Metalltechnik) und R. Eisenmüller (Lehrkraft für BaE integrativ)

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2019   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH