Navigation überspringen

bfz.de   Westmittelfranken  Aktuelles  Infotermine: Weiterbildung „Digitalisierungspädagog*in“ ab Oktober 2020

Infotermine: Weiterbildung „Digitalisierungspädagog*in“ ab Oktober 2020

bfz Westmittelfranken

Qualifizierung für Fachkräfte, Akademiker*innen, Techniker*innen und Studienabbrecher*innen

 

Teaserbild: Frau blickt lächelnd auf einem Laptopbildschirm.

Personen mit IT-Affinität und Kommunikationsstärke können sich an verschiedenen Terminen über den Lehrgang zum*r Digitalisierungspädagog*in in den bfz Ansbach informieren.

Als Digitalisierungspädagog*in sind Sie in der Lage, didaktisches Wissen mit technischen Kenntnissen zu kombinieren. So können Sie fächerübergreifend agieren und Prozesse beherrschen.

Der Lehrgang teilt sich in mehrere Module, welche teilweise auch einzeln belegt werden können. Vorkenntnisse in den Bereichen Beratung, Didaktik, Pädagogik oder IT sind für den Lehrgang gewünscht (zum Dokument mit näheren Informationen).

Virtuelle Infotermine finden an folgenden Tagen (jeweils mittwochs) von 14 bis 15 Uhr statt:

  • 05.08.2020
  • 02.09.2020
  • 16.09.2020
  • 30.09.2020

Bitte sprechen Sie uns an, wir senden Ihnen die Zugangsdaten.

Kontakt

Charlotte Schweiger

Telefon: 0941 40207-29
E-Mail: vierpunktnull@bfz.de

Thomas Kurz

Koordinator

Telefon: 0981 48890-102
E-Mail: thomas.kurz@bfz.de

kostenlose Beratungshotline

Telefon: 0800 5889459
Keine E-Mail-Adresse verfügbar

DIESE NEWS KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Inhaltsbild: drei selbst gebaute Sitzbänke aus Europaletten

Projektarbeit mit Praxiswert

bfz Westmittelfranken, In der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme an der Außenstelle Weißenburg haben 10 Teilnehmende das Sinnvolle mit dem Praktischen verbunden.

Auszubildender an der Maschine

Aufstiegschancen nutzen

bfz Westmittelfranken, Mit einer berufsbegleitenden Ausbildung zum*r staatlich geprüften Kunststofftechniker*in.

Brotzeitplatte mit selbst gemachtem Aufstrich im Gras

Berufsorientierung daheim

bfz Westmittelfranken, Aufgrund der Beschränkungen fand die Fachpraxis Hotel und Gastronomie in diesem Frühjahr in den eigenen vier Wänden statt.

Arbeitsaufnahme eines Laptops mit Mund-Nase-Schutz auf der Tastatur

Fotowettbewerb in Weißenburg

bfz Westmittelfranken, Unter dem Motto „Mein Alltag im Lockdown“ teilten Teilnehmende in Weißenburg die typischen Momente ihres Alltags während der Ausgangsbeschränkungen.

Ein Beratungsgespräch der Sozialpädagogin mit einem Schüler in der Maßnahme Berufsorientierung inklusiv

Berufsorientierung für Schüler*innen mit Schwerbehinderung

bfz Westmittelfranken, Schüler*innen mit Schwerbehinderung werden mit „Berufsorientierung inklusiv“ unterstützt, ihre Potentiale zu erkennen.

Teaserbild: Eine Kursteilnehmerin sitzt probeweise im Rollstuhl. Die Kursleiterin zeigt wie der Rollstuhl einzustellen ist.

Qualifizierung zur Betreuungskraft

bfz Westmittelfranken, Beruflich weiterbilden und die Lebensqualität älterer Menschen erhöhen.

Teaserbild: Gruppenfoto der Absolventen mit dem Landrat des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen Manuel Westphal, der Regierungsschuldirektorin Annette Muck-Röthlingshöfer sowie der dritten Bürgermeisterin der großen Kreisstadt Weißenburg Katrin Schramm

14 Mal bestanden! Abschlussfeier der Techniker

bfz Westmittelfranken, Die Absolventen der bfz-Fachschule für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie haben ihre Zeugnisse entgegengenommen.

Weitere News finden Sie im News-Archiv