Navigation überspringen

bfz.de   Westmittelfranken  Aktuelles  Ins Ziel getroffen

Ins Ziel getroffen

bfz Westmittelfranken

Das Berufsvorbereitungsjahr in den Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) in Dinkelsbühl ging erfolgreich zu Ende – gekrönt von einem gemeinsamen Bogenschießen-Event.

News- Bild: Jugendlicher posiert mit seinem Bogen

Die Schüler*innen des Berufsvorbereitenden Jahres in Kooperation (BVJ-K) feierten ihren Schuljahresabschluss in den bfz Dinkelsbühl mit einem Event der besonderen Art: bfz-Seminarleiter Philipp Kriegler organisierte zwei Exkursionen zum gemeinsamen Bogenschießen. „Das ist eine tolle Teambildungsmaßnahme. Man kann das wirklich sinnbildlich sehen für das Fokussieren auf ein Ziel“, findet Kriegler.

Rund 20 berufsschulpflichtige Jugendliche besuchen das Vorbereitungsjahr der bfz am Standort Westmittelfranken in Kooperation mit der Dinkelsbühler Berufsschule jährlich. Finanziert wird es durch die Regierung von Mittelfranken. Die bfz-Pädagog*innen unterstützen die Schüler*innen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Wer das Jahr besteht, hat außerdem seinen Mittelschulabschluss in der Tasche oder verbessert den bereits vorhandenen Abschluss. Auch im vergangenen Schuljahr übte Kriegler mit den Jugendlichen an zwei Tagen pro Schulwoche den Bewerbungsprozess, vermittelte Praktika und unterrichtete Allgemeinwissen. An den restlichen drei Tagen besuchten die Schüler*innen die Dinkelsbühler Berufsschule, um den Schulstoff der neunten Klasse zu wiederholen. 

Die meisten der Jugendlichen haben eine Anschlussbeschäftigung an das BVJ-K gefunden. Sie haben den Abschluss bestanden und gehen an eine weiterführende Schule oder in ein Ausbildungsverhältnis. „Wir hoffen, dass in Kürze erlebnispädagogisch wieder mehr möglich ist“, äußert sich Kriegler mit Blick auf coronabedingte Einschränkungen. „Aber in diesem Jahr konnten wir wenigstens Minigolf spielen und zum Abschluss Bogenschießen. Das kam bei den Schülerinnen und Schülern gut an."

Im September starteten die neuen Klassen des BVJ-K. Jugendliche können sich direkt bei den Berufsschulen anmelden. 

DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Inhaltsbild: drei selbst gebaute Sitzbänke aus Europaletten

Projektarbeit mit Praxiswert

bfz Westmittelfranken, In der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme an der Außenstelle Weißenburg haben 10 Teilnehmende das Sinnvolle mit dem Praktischen verbunden.

Auszubildender an der Maschine

Aufstiegschancen nutzen

bfz Westmittelfranken, Mit einer berufsbegleitenden Ausbildung zum*r staatlich geprüften Kunststofftechniker*in.

Brotzeitplatte mit selbst gemachtem Aufstrich im Gras

Berufsorientierung daheim

bfz Westmittelfranken, Aufgrund der Beschränkungen fand die Fachpraxis Hotel und Gastronomie in diesem Frühjahr in den eigenen vier Wänden statt.

Teaserbild: Frau sitzt am Schreibtisch, ihr gegenüber ein junger Mann von hinten.

Berufsorientierung für Schüler*innen mit Schwerbehinderung

bfz Westmittelfranken, Schüler*innen mit Schwerbehinderung werden mit „Berufsorientierung inklusiv“ unterstützt, ihre Potentiale zu erkennen.

Teaserbild: Eine Frau mit Maske sitzt in einem Rollstuhl, eine andere Frau erklärt ihr etwas.

Qualifizierung zur Betreuungskraft

bfz Westmittelfranken, Beruflich weiterbilden und die Lebensqualität älterer Menschen erhöhen.

teaserbild: Portrait des Teilnehmes der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme Pascal Wolf

Vom Metallbauer zum Landschaftsgärtner

bfz Westmittelfranken, Die passende Ausbildung zu finden, ist gar nicht so einfach. Pascal Wolf fand über die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme seinen Traumberuf.

Teaserbild: Gruppenfoto der Absolventen mit Würdenträgern aus der Weißenburg.

14 Mal bestanden! Abschlussfeier der Techniker

bfz Westmittelfranken, Die Absolventen der bfz-Fachschule für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie haben ihre Zeugnisse entgegengenommen.

Arbeitsaufnahme eines Laptops mit Mund-Nase-Schutz auf der Tastatur

Fotowettbewerb in Weißenburg

bfz Westmittelfranken, Unter dem Motto „Mein Alltag im Lockdown“ teilten Teilnehmende in Weißenburg die typischen Momente ihres Alltags während der Ausgangsbeschränkungen.

Teaserbild: Huzifa Ali sitzt an einem Tisch und blickt in die Kamera

Gelungene berufliche Integration

bfz Westmittelfranken, Mit ausbildungsbegleitenden Hilfen zur abgeschlossenen Berufsausbildung.

Teaserbild: Drei Teilnehmer posieren vor dem Fitnessstudio

Bewerbungstraining im Fitnessstudio

bfz Westmittelfranken, Neue Impulse für Langzeitarbeitslose.

Weitere Beiträge finden Sie in Aktuelles