Aktuelle Seite: Startseite  » Wir über uns » Presse

Presse

Presse

Kontakt

Berufliche Fortbildungszentren der 
Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH
Infanteriestraße 8
80797 München

Peter Lehnert
Bereichsleitung Unternehmenskommunikation
Pressesprecher

Telefon: 089 44108-219
Telefax: 089 44108-388
E-Mail: peter.lehnert@bfz.de

 


 

Pressemitteilungen


26.07.2017

Staatsministerin Aigner eröffnet in Marktredwitz neues bfz-Schulungsgebäude für gewerblich-technische Qualifizierungen
Teilnehmer erlernen neue Technologien und steigern ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt

12.07.2017

Technikerschule Amberg feiert 25-jähriges Bestehen
Kooperation mit ortsansässigen Betrieben hat sich bewährt

31.01.2017

Berufsorientierungsprogramm (BOP) des bfz Westmittelfranken wird mit knapp 250.000 Euro durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert

20.12.2016

Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Berufsorientierungsprogramm des bfz Rosenheim mit knapp 100.000 Euro
Mit den Fördergeldern finanziert das Bundesministerium das Berufsorientierungsprogramm (BOP), das vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) umgesetzt wird.

20.04.2016

Neue bbw-Trainings zu den Themen Digitalisierung, „Arbeiten 4.0“ und „Industrie 4.0“
Das bbw vermittelt, wie „digitales Lernen“ funktioniert und bietet zahlreiche Seminare zum Themenfeld Industrie 4.0 – Arbeit 4.0 an.   

19.01.2016

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) feiert Neujahrsempfang anlässlich der Amtseinführung der neuen Präsidentin Dr. Evelyn Ehrenberger
Der bbw-Vorstandsvorsitzende Professor Günther G. Goth überreichte gemeinsam mit Professor Randolf Rodenstock, Vorsitzender des Hochschulrates der HDBW, die offizielle Bestellungsurkunde.
    

14.01.2016

Erfolgreicher Start des Flüchtlingsprojekts Sprache – Coaching – Integration im bfz Erlangen
Bayerns Arbeitsministerin Emilia Müller zieht eine positive Bilanz beim Besuch des Modellprojekts zur Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Beschäftigung.
   

30.11.2015

Erfolgreiche Zwischenbilanz für „Wirtschaft inklusiv“ in Bayern
Namhafte Vertreter aus Politik und Wirtschaft waren zu Gast bei Witt in Weiden, um sich über die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung zu informieren.
    

19.10.2015

Bayerisches Wirtschaftsministerium fördert neues Schulungsgebäude des bfz Marktredwitz mit rund 1,8 Millionen Euro
Aigner: "Durch lebenslanges Lernen sichern wir unseren Bedarf an Fachkräften."
 

06.08.2015

Deutsch und Erstorientierung: bfz unterstützt Asylbewerber bei der Eingliederung in den bayerischen Arbeitsmarkt
Ziel der Kurse ist es, die Teilnehmer bei der Orientierung in ihrem neuen Lebensumfeld zu unterstützen.


17.10.2014

In Bayern erfolgreicher Start des Bundes-Projekts „Wirtschaft inklusiv“
Sozialministerin Müller und vbw-Hauptgeschäftsführer Brossardt betonen die gesellschaftliche Bedeutung der Inklusion und die Wichtigkeit der Beschäftigung behinderter Menschen.


01.10.2014

Festakt in der Wappenhalle: Neue Hochschule der Bayerischen Wirtschaft für angewandte Wissenschaften in München feierlich eröffnet
Wissenschaftsstaatssekretär Bernd Sibler gratuliert der Hochschule zur Aufnahme des Lehrbetriebs.


08.09.2014

Einschreibefrist an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft bis Ende September verlängert
Wer sich jetzt noch anmeldet, hat gute Chancen auf einen Studienstart an der HDBW zum Wintersemester 2014/2015.


18.08.2014

Neues Angebot der HDBW: Mathematik-Vorbereitungskurse in Bamberg, München und Traunstein
Termin: jeweils 11. bis 13. September 2014.


28.07.2014

Feierliche Eröffnung der HDBW am Standort Bamberg
Enge Vernetzung mit der bayerischen Wirtschaft sorgt für praxisnahe Hochschulausbildung.


18.07.2014

Neue Hochschule der Bayerischen Wirtschaft für angewandte Wissenschaften am Hochschulstandort Traunstein feierlich eröffnet
Aktuelle Studienschwerpunkte der neuen Hochschule sind Wirtschaft und Technik.


17.07.2014

Neue Hochschule der Bayerischen Wirtschaft für angewandte Wissenschaften nimmt zum Wintersemester 2014/2015 Betrieb auf
Staatsregierung, bbw und bayerische Wirtschaft stellten sich in einem Pressegespräch den Fragen der Journalisten.


17.06.2014

Die neue Hochschule der Bayerischen Wirtschaft für angewandte Wissenschaften erhält staatliche Anerkennung
Im Oktober 2014 starten zunächst drei praxisnahe Bachelor-Studiengänge.


30.05.2014

Bayerns Sozialministerin Müller besucht einen Deutschkurs des bfz für Asylbewerber in Eggenfelden
Sozialministerin Müller: „Unser Modellprojekt ist bayernweit ein großer Erfolg!“


13.02.2014

Neue Kinderkrippe „vier elemente“ der gfi in Ingolstadt feierlich eröffnet
Der Leitgedanke der Kinderkrippe: „Die Kindheit mit allen Sinnen erleben dürfen.“


05.11.2013

bbw-Gruppe erneut für Chancengleichheit ausgezeichnet
Fünf Gesellschaften der Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft erhalten das TOTAL E-QUALITY-Prädikat.


08.07.2013

Eine berufliche Perspektive für Benachteiligte
Bayerns Sozialministerin Haderthauer besucht in München Integrationsprojekte von bfz und gfi für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen.


27.06.2013

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretärin Hessel übergibt Förderbescheid beim Besuch des bfz Hof
Hessel: „Talente wecken und Potenziale aktivieren"
   

17.04.2013

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft erweitert und konkretisiert Planungen
Die Eignung des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. als Träger der Hochschule wurden bestätigt.
   

07.03.2013

Sozialministerin Haderthauer eröffnet RPK LICHTHOF der gfi
Die Rehabilitationseinrichtung für psychisch kranke und behinderte Menschen (RPK LICHTHOF) in Hof nimmt ihren Betrieb auf.
  

23.11.2012

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretärin Hessel weiht Neubau der Akademie für Gesundheit, Pflege und Soziales ein
Hessel: „Investitionen in Weiterbildung stärken ländlichen Raum."
  

28.06.2012

Mitgliederversammlung des bbw e. V. wählt neuen Vorstand
Prof. Günther G. Goth für weitere drei Jahre im Amt bestätigt.
  

12.06.2012

Neue Karrierechancen für Gesundheits-Fachkräfte mit mittlerem Schulabschluss
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft und Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof unterzeichnen Kooperationsvertrag über berufsbegleitenden Bachelorstudiengang „Gesundheits- und Pflegemanagement".
  

23.04.2012

Lebenslanges Lernen für den Großteil der Erwerbsfähigen unerlässlich
Nach einer Umfrage des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft ist berufliche Weiterbildung über alle Altersklassen hinweg fester Bestandteil der Karriereplanung.
  

26.01.2012

Hoher Besuch aus Brüssel im bfz Regensburg
EU-Kommissar László Andor informiert sich gemeinsam mit Europaministerin Emilia Müller und Arbeitsstaatssekretär Markus Sackmann über Erfolgsmodelle zur beruflichen Integration Langzeitarbeitsloser.
  

04.11.2011

Neue bbw-Tochter: maxplacement
Die Münchner Outplacement-Beratung "max40" firmiert ab sofort als 100-prozentige Tochter der bbw-Holding Personaldienstleistungen GmbH unter dem Namen "maxplacement".
   

28.07.2011

Neues bfz-Schulungsgebäude in Coburg
Hessel: „Investition für beste Bildungsmöglichkeiten"
  

15.06.2011

Neues bfz-Schulungsgebäude in Traunstein
Hessel: „Investition in Weiterbildung für Fachkräfte in Bayern"
  

01.06.2011

Ein Jahr Jugendhilfebetrieb „Gasthaus Tilman"
Sozialstaatssekretär Markus Sackmann besucht das Projekt der gfi in Würzburg, in dem zwölf benachteiligte Jugendliche eine Ausbildung erhalten.
  

27.05.2011

Zeil: „Investitionen in Weiterbildung für die Fachkräfte von morgen"
Bayerns Wirtschaftsminister Zeil zum Neubau des bfz-Schulungsgebäudes in Bad Kissingen
  

09.05.2011

Feierliche Enthüllung der Bautafel durch Ministerpräsident Horst Seehofer
Das bfz Marktredwitz errichtet ein neues Gebäude für die Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe – die gfi Hof baut eine neue Rehabilitationseinrichtung für psychisch kranke und behinderte Menschen.


04.11.2010

bbw-Gruppe für Chancengleichheit ausgezeichnet
Fünf Gesellschaften der Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft erhalten das TOTAL E-QUALITY-Prädikat.


27.05.2010

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretärin Hessel übergibt Förderbescheid an das bfz Hof
Hessel: „Modellprojekt steigert Weiterbildungsqualität in der Region."
  

19.03.2010

Mitgliederversammlung des Wuppertaler Kreises wählt Vorstand
Helmut G. Düsterloh und Herbert Loebe wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Seminarfinder

in der näheren Umgebung
bis 25 km
bis 50 km
bis 100 km
Entfernung
Seminartitel
Veranstaltungsort

Fördermöglichkeiten

Egal ob Bildungsgutschein, Meister-BAföG oder Bildungsprämie:
Die Wege zur Finanzierung.

© 2018   Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH