Navigation überspringen

bfz.de    individuelles Existenzgründungscoaching

individuelles Existenzgründungscoaching

Der Schritt in die Selbständigkeit ist mit vielen Fragen und neuen Herausforderungen verbunden. Wer als Existenzgründer dauerhaft erfolgreich sein will, sollte sich deshalb im Vorfeld der Selbständigkeit optimal informieren, um auf die zukünftigen Anforderungen gut vorbereitet zu sein.

Während dieser Eignungsfeststellung befassen sich die Kunden mit den wichtigsten Themen rund um ihre Existenzgründung und eignen sich so das notwendige Basiswissen für ihre berufliche Selbständigkeit an.

Vor Ort
Termine nach individueller Vereinbarung
bfz-Zertifikat
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Beschäftigte
  • Akademiker/-innen
  • Arbeitssuchende

Förderungsmöglichkeiten

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Der Schritt in die Selbständigkeit ist mit vielen Fragen und ebenso vielen neuen Herausforderungen verbunden. Wer als Existenzgründer dauerhaft erfolgreich sein will, sollte sich deshalb im Vorfeld der Selbständigkeit optimal informieren, um auf die zukünftigen Anforderungen gut vorbereitet zu sein.

 

Kursinhalte

Mittels einer Eignungsfeststellung befassen Sie sich mit den wichtigsten Themen rund um Ihre Existenzgründung und eignen sich so das notwendige Basiswissen für ihre berufliche Selbständigkeit an.

Sie erhalten wichtige Informationen für ihren individuellen Businessplan, der die kaufmännische Grundlage für ihre Existenzgründung bildet.
Es werden Ihnen konkret folgende Unterstützungen bei der Realisierung des Gründungsvorhabens angeboten.

Inhalte

  • Informationen über die regionalen Wirtschaftsstrukturen und Wettbewerbsverhältnisse auf dem relevanten Markt
  • Hinweise auf die Stärken der Gründungsidee/des Gründungsvorhabens
  • Festlegung grundlegender Marketingstrategien zur Kundengewinnung
  • Informationen: steuerliche Grundlagen, Rechtsformen, Versicherungen, persönliche Absicherung, Finanzierung, Fördermöglichkeiten
  • Hinweise auf betriebswirtschaftliche Lücken und Schwächen des Vorhabens (Kurz-Check) und Aufzeigen von Möglichkeiten, diese zu schließen
  • Unterweisung zur Erstellung eines tragfähigen Businessplans
  • Hinweise auf qualifikatorische Lücken und Defizite, sowie Aufzeigen von Möglichkeiten, diese zu schließen
  • Überblick und Zugang zu relevanten Informationsquellen und Kontakten

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Grundlagen für ihr Existenzgründungsvorhaben

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben den klassischen Unterrichtsmethoden auch online-Lernmethoden ein. Unsere Lernprozessbegleiter*innen stehen Ihnen vor Ort bei unseren Blended Learning Einheiten zur Seite.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (5)