Navigation überspringen

bfz.de    KompetenzCenter - gewerblich-technischer Bereich I und II

KompetenzCenter - gewerblich-technischer Bereich I und II

Handwerk hat goldenen Boden: Auch in einer digitalisierten Welt ist solide Arbeit gefragt. In verschiedenen Modulen vertiefen Sie handwerkliche Fähigkeiten verschiedener Berufsbilder und lernen neue Fähigkeiten. So bleiben Sie wettbewerbsfähig, verbessern Ihre Chancen auf einen Arbeitsplatz oder können sich neu auf dem Arbeitsmarkt orientieren. 

Vor Ort
diverse Zeitmodelle
diverse Abschlussarten
verschiedene Fördermöglichkeiten
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Arbeitssuchende
  • Ältere Menschen
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss

Voraussetzungen

  • handwerkliche Grundkenntnisse
  • gutes Sprachniveau (min. Niveau B1)
  • individuelles Beratungsgespräch bei uns

Förderungsmöglichkeiten

  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Knappschaft-Bahn-See
  • Agentur für Arbeit
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Transfergesellschaften

Abschlussart

  • bfz-Zertifikat
  • Teilnahmebescheinigung

Kursinhalte

Mit dieser Weiterbildung unterstützen wir Sie dabei, Ihre handwerklichen Kompetenzen und Fertigkeiten aufzubauen und zu vertiefen. Dabei kombinieren Sie die einzelnen Qualifizierungsmodule nach Ihren Bedürfnissen.

Inhalte

Sie können aus folgenden Modulen wählen: 

Gewerblich-technischer Bereich I

  • Lager
  • Gabelstaplerfahrer
  • Botenfahrer
  • Fachkraft für Holztechnik / z.B. Küchenmonteur
  • Akkustik- und Trockenbau
  • Farbtechnik
  • Bau
  • Gartenbau/ Floristik
  • Koch

Gewerblich-technischer Bereich II

  • Gebäudetechnik (Hausmeister)/ Facility Management
  • Schutz- und Sicherheit (Wachschutz/ Security)
  • Reinigung 
  • Metallbearbeitung
  • Maschinen- und Fahrzeugtechnik
  • Elektrotechnik

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Sie vertiefen Ihre Fähigkeiten auf dem von Ihnen gewählten Gebiet im gewerblich-technischen Bereich.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben den klassischen Unterrichtsmethoden auch online-Lernmethoden ein. Unsere Lernprozessbegleiter*innen stehen Ihnen vor Ort bei unseren Blended Learning Einheiten zur Seite.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (3)
  • Augsburg
    02.05.201913.08.2021

    bfz Augsburg
    Ulmer Straße 160
    86156 Augsburg

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Marie-Therese Krüger
    Telefon 0821 40802 267
    E-Mail marie-therese.krueger@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr 

    Ein Einstieg ist wöchentlich möglich.

     

    • Vor Ort
    • 6 Monate, Vollzeit
    • Gruppenmaßnahme
  • 03.06.201910.03.2022

    Ansprechpartner*in
    Rita König
    Telefon 09231 96560
    E-Mail qualifizierung-marktredwitz@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Bitte genaue Unterrichtszeiten durch Standort eingeben und ggf. oben das Zeitmodell im Menü anpassen!

     

    • Vor Ort
    • 10 Wochen, Termine nach individueller Vereinbarung
    • Gruppenmaßnahme
  • Dingolfing
    15.02.202111.06.2021

    bfz Landshut
    Aitrachstraße 4
    84130 Dingolfing

    Anfahrtsskizze

    Ansprechpartner*in
    Sylvia Angerer
    Telefon 08731 7587 13
    E-Mail sylvia.angerer@bfz.de

    Unterrichtszeiten

    Schulungszeiten:

    Mo.-Di. 8 - 16 Uhr

    Mi.-Do. 8 - 15.15 Uhr

    Fr. 8 - 13 Uhr

    Betriebspraktikum vom 10.05.-09.06.2021:

    Die Arbeitszeiten richten sich nach der im Betrieb üblichen Regelungen.

     

     

    • Vor Ort
    • variabel, Vollzeit
    • Gruppenmaßnahme