Navigation überspringen

bfz.de    Individuelles Dienstleistungsangebot für Rehabilitanden

Individuelles Dienstleistungsangebot für Rehabilitanden

Begleitete Rückkehr in den Beruf

Neue berufliche Perspektiven für Rehabilitanden – individuell und an den Gesundheitszustand angepasst.

Nach einer Krankheit kann die Rückkehr in den alten Beruf schwerfallen. Unser Individuelles Dienstleistungsangebot für Rehabilitanden (IDR) hilft Ihnen dabei: Mit Qualifizierungs- und Integrations-Bausteinen unterstützen wir Sie dabei, einen neuen Beruf zu erlernen oder sich weiterzubilden – damit Sie trotz Ihrer gesundheitliche Einschränkungen sicher und gut arbeiten können.

 

Vor Ort
Vollzeit
diverse Abschlussarten
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Menschen mit Behinderung
  • Berufsrückkehrer/-innen

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Berufsgenossenschaften
  • Jobcenter/Optionskommune
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten

Abschlussart

  • bfz-Zertifikat
  • Träger-Zertifikat

Kursinhalte

Inhalte

Nach einer Eignungsanalyse erstellen wir einen Förderplan: Wir vermitteln Ihnen genau die fachlichen Qualifikationen und praktischen Lerneinheiten, die für Ihren beruflichen Neustart sinnvoll sind. Außerdem trainieren wir Ihre Sozialkompetenzen. Durch Praktika steigen Sie langsam wieder in den Arbeitsmarkt ein – wobei wir immer darauf achten, dass sie zu Ihrem Gesundheitszustand passen. Um Ihnen eine angemessene Beschäftigung bieten zu können, werden auch die Arbeitgeber beraten.

Während der gesamten Maßnahme werden Sie psychologisch und sozialpädagogisch betreut und ärztlich beraten. Ein persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Die Dauer der Maßnahme wird an Ihren Bedürfnissen ausgerichtet. Sie können laufend einsteigen.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Sie schließen die Planung Ihres Berufsweges ab und finden ein neues Arbeitsverhältnis.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, digitalen Lernfabriken oder Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben den klassischen Unterrichtsmethoden auch online-Lernmethoden ein. Unsere Lernprozessbegleiter*innen stehen Ihnen vor Ort bei unseren Blended Learning Einheiten zur Seite.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (3)