Navigation überspringen

bfz.de    Beratung und Kenntnisvermittlung für Selbstständige

Beratung und Kenntnisvermittlung für Selbstständige

Das Angebot BuKSelb überprüft die Tragfähigkeit der Selbstständigkeit und liefert eine Beurteilung der zu erwartenden Erfolgsaussichten unter Berücksichtigung eventuell notwendiger weiterer Unterstützungsmaßnahmen.

verschiedene Lernmethoden
Teilnahmebescheinigung
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Selbstständige & Existenzgründer

Förderungsmöglichkeiten

  • Agentur für Arbeit
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter/Optionskommune

Das Angebot BuKSelb überprüft die Tragfähigkeit der Selbstständigkeit und liefert eine Beurteilung der zu erwartenden Erfolgsaussichten unter Berücksichtigung eventuell notwendiger weiterer Unterstützungsmaßnahmen.

Maßnahmeinhalte

Modul 1:

  • Bestandsaufnahme, Ergebnisbewertung und Handlungsempfehlungen
  • Erhalt der hauptberuflichen Selbstständigkeit ohne weitere Hilfen
  • Erhalt der hauptberuflichen Selbstständigkeit mit Unterstützung durch Coaching mit Vorschlägen zur Umsetzung
  • Aufgabe der hauptberuflichen Selbstständigkeit beziehungsweise Neuausrichtung mit Vorschlägen zur Umsetzung

Modul 2: 

Erarbeitung eines zeitlichen und personellen Rahmens für die Umsetzungen der Handlungsempfehlungen. Die bedarfsorientierte Beratung und Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten unterstützt Sie bei:

  • persönlichen Aspekten, die für den Umgang mit Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern entscheidend sind (zum Beispiel Ansprache der Kunden)
  • Aspekten der Unternehmensführung (zum Beispiel Buchführung und Steuern, Marketing)
  • alternativen Handlungsansätzen (zum Beispiel Begleitung der Umsetzung, Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen)

Modul 3:

Bei Zustimmung des Bedarfsträgers zur Teilnahme an Modul 3 wird vom Berater ein zeitlicher und personeller Rahmen für die Umsetzungen der Handlungsempfehlungen erarbeitet. Zielsetzung ist die Neuausrichtung der Selbstständigkeit um Schaden abzuwenden beziehungsweise die Unterstützung bei der Abwicklung der hauptberuflichen Selbstständigkeit. Mögliche Handlungsfelder sind hier:

  • Ausweitung und/oder Verlagerung und/oder (Teil-) Aufgabe von Geschäftsfeldern
  • Entwicklung alternativer Geschäftsansätze
  • Information und Motivation zur Nutzung von Beratungsstellen und Hilfeeinrichtungen

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

Selbstständige, die Leistungen nach dem SGBII erhalten, sind angehalten, durch eine positive Entwicklung ihrer Selbstständigkeit oder gegebenenfalls durch Aufnahme einer beitragspflichtigen Beschäftigung ihre Hilfebedürftigkeit zu beenden. Das Angebot BuKSelb überprüft die Tragfähigkeit der Selbstständigkeit und liefert eine Beurteilung der zu erwartenden Erfolgsaussichten unter Berücksichtigung eventuell notwendiger weiterer Unterstützungsmaßnahmen.

Termine und Kontakt

Leider wurden keine aktuellen Termine gefunden. Melden Sie sich per E-Mail, damit wir Sie schnell über neue Termine informieren können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um einen passenden Kurs aus unserem breiten Angebot für Sie zu finden.

Ansprechpartner*in
Thomas Fleck
E-Mail thomas.fleck@bfz.de